Farblaser-Test: Fünf Profi-Geräte der Business-Klasse

von

In diesem Vergleichstest prüft Druckerchannel fünf besonders schnelle Farblaser von HP, Konica-Minolta, Kyocera, Oki und Xerox. Die Gerätepreise liegen zwischen 700 und 1.425 Euro.

Erschienen am 5. März 2009 bei Druckerchannel.de, 27 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=1405


Seite 23 von 27

Energiekosten: Strombedarf


Um die Stromkosten im Stand-By-Modus zu messen, verwendet Druckerchannel den Energy-Monitor-3000. Zusätzlich prüft unser Labor, ob die Geräte noch Energie benötigen, wenn sie ausgeschaltet sind.

Xerox empfiehlt, den Drucker nie auszuschalten. In den Stand-By-Modus (Energiesparmodus) fällt das Gerät erst nach vier Stunden. Druckerchannel misst bei allen Geräten den Strombedarf nach 30 Minuten Stillstand. Neben den den recht hohen Druckkosten fallen beim Xerox also zudem sehr hohe Stromkosten an.

Der Strombedarf bei 19 Cent pro Kilowattstunde
HP Color Laserjet
CP3525n
Konica Minolta
Magicolor 5560EN-d
Kyocera
FS-C5300DN
Oki
C5950DN
Xerox
Phaser 8560DN
Stand-By-Modus (ca.)9 Watt15 Watt7 Watt14 Watt120 Watt
Scheinaus0,3 Watt0,0 Watt0,0 Watt0,0 Watt0,3 Watt
Preis kWh19 Cent
Kosten pro Jahr
(Stand-By, ca.)
15 Euro25 Euro12 Euro23 Euro200 Euro
© Druckerchannel (DC)
Stromkosten im Stand-By-Modus pro Jahr (bei 19 Cent/kWh)
Kyocera FS-C5300DN
 
12 Euro
HP Color Laserjet CP3525n
 
15 Euro
Oki C5950dn
23 Euro
 
Konica Minolta Magicolor 5650EN-d
25 Euro
 
Xerox Phaser 8560DN
200 Euro
© Druckerchannel (DC)

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen