1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Aiptek Mini PenCam 1.3Mega

Lesertest: Aiptek Mini PenCam 1.3Mega: MiniCam

Für 75€ gab es vor knapp 3 Jahren bei Lidl die Aiptek Mega Cam mit 1,3 Megapixeln zu kaufen. Kurz darauf kam die Kamera auch in andere Geschäfte. Damals stellte die Kamera wohl die kleinste Digitalkamera mit einer solchen Auflösung dar. Mittlerweile ist die Größe nicht mehr so außergewöhnlich, da die Digitalkameras generell kleiner geworden sind, aber mir ist dennoch bislang keine kleinere Kamera mit einer gleichen oder höheren Auflösung untergekommen.


Technische Daten

Eine kurze Übersicht über die Funktionen der Kamera.

  • 1,3 Megapixel CMOS Bildsensor (1280x1024)
  • 16MB interner Flash Speicher für Fotos
  • 16MB interner SDRAM für Videos
  • Fotos: 640x480 (etwa 160 Bilder) oder 1248x960 (etwa 50 Bilder)
  • Videos: 624x480, 10fps (etwa 30 Sekunden) oder 304x240, 10fps (etwa 120 Sekunden)
  • Selbstauslöser
  • Manueller Fokus (2 Stufen: normal, makro)
  • Gewicht: 47,5g
  • Abmessungen 9 x 3,3 x 3,1 cm
  • Stromversorgung: 2 Micro-Zellen

Zum Lieferumfang gehören neben der Kamera noch ein Standfuß, eine Trageschlaufe, 2 Batterien, ein (spezielles) USB-Anschlusskabel, die Bedienungsanleitung und eine Software-CD

Während in den meisten Digitalkameras CCD-Chips zum Einsatz kommen, ist in der Aiptek ein CMOS-Bildsensor (normalerweise in Videokameras verwendet) verbaut.


Die Kamera ...

Die Kamera verfügt weder über ein Wechselspeichermedium, noch über einen Blitz. Innerhalb von Gebäuden lassen sich nur bei besten Lichtverhältnissen einigermaßen brauchbare Aufnahmen machen.

Das Herunterladen der Bilder und Videos gestaltet sich umständlich: Ohne die mitgelieferte Software geht nichts. Die Kamera wird nicht als Wechselmedium erkannt.

Nervig: Bei jeder Aktion (Menüpunktwechsel, Einschalten, Ausschalten, Fotografieren, …) piept die Kamera unangenehm laut.


Die Qualität der Fotos ist nicht überwältigend. Das liegt nicht zuletzt daran, dass 1,3 Megapixel nicht mehr zeitgemäß sind. Aber auch der fehlende Blitz, die billige Optik, usw. wirken sich nicht unbedingt positiv auf die Bildqualität aus. Bei guten Lichtverhältnissen lassen sich die Aufnahmen trotzdem sehen.

Dank manuellem Fokus löst die Kamera schnell aus. Die nächste Aufnahme ist allerdings erst nach einigen Sekunden möglich.

Ein Display zum Betrachten der Bilder bietet die Kamera nicht.

Die Videos sind ohne Ton und mit 10 Bildern pro Sekunde recht mies. Für eine Kamera in der Größe finde ich die Leistung allerdings in Ordnung. Großer Schwachpunkt: Da die Videos in einem RAM gespeichert werden, gehen sie verloren, sobald die Batterien leer sind oder ausgetauscht werden. Die Bilder im Flash-Speicher sind davon nicht betroffen.

Fazit

Vor knapp 3 Jahren war die Kamera für 75€ in Ordnung, heute würde ich mir das Ding auch für wenige Euros nicht mehr kaufen. Um ein paar einfache Fotos bei guten Lichtverhältnissen zu machen, reicht die Kamera aus, mehr ist aber nicht drin.

29.12.04 23:59 (letzte Änderung)
Technische Daten

6 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:12
09:11
09:02
09:02
08:28
21:28
15.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen