1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Druckertest: Brother DCP-9017CDW und HP Color Laserjet Pro M274n

Druckertest Brother DCP-9017CDW und HP Color Laserjet Pro M274n: Die Bedienung: Druckertreiber und Touchscreen

von Martin Neumann
Seite « Erste« vorherigenächste »

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "HP Color Laserjet Pro M254-Serie, MFP M280nw und M281-Serie" verfügbar.

Brother DCP-9017CDW

Der Treiber des Brothers hat drei Register. Den Tonersparmodus findet man unter der Registerkarte Erweitert. Hier können Nutzer auch den "Secure Print"-Modus einschalten: Dabei legen die Nutzer einen PIN-Code fest, den derjenige, der den fertigen Ausdruck abholt, am Gerät eingeben muss. Erst dann beginnt das Multifunktionsgerät mit dem Druck. Das soll unberechtigte Nutzer davon abhalten, Zugriff auf vertrauliche Dokumente zu bekommen.

Download Brother-DCP-9017CDW-Treiber

Brother-Druckertreiber
Brother DCP-9017CDW
Treiber-Installationschnell und einfach über USB-Kabel
Tonersparmodusja (im Register "Erweitert")
Handout-Druckbis 25 Seiten auf eine A4-Seite
Broschürendruckja
Wasserzeichenja
Hilfestellung für manuellen Duplexdruckja (automatischer Duplexdruck möglich)
Secure Printja (im Register "Erweitert" unter "Sicherer Druck")
© Druckerchannel (DC)

Der Brother DCP-9017CDW bringt einen gut bedienbaren Touchscreen mit 3,7 Zoll Bildschirmdiagonale mit, der allerdings nicht schwenkbar ist. Für eine einfachere Bedienung ist ein kippbarer Touchscreen hilfreich, damit ihn auch Rollstuhlfahrer erreichen können.

HP Laserjet Pro MFP M274n

Der HP-Treiber ist etwas unübersichtlicher aufgebaut. Auf insgesamt sechs Registerkarten befinden sich die Einstellmöglichkeiten, die teils ziemlich leer wirken - weniger Register wären hier besser gewesen.

Der Tonersparmodus heißt "EconoMode" und befindet sich unter dem Reiter Papier/Qualität.

Download HP-Laserjet-Pro-MFP-M274n-Treiber

HP-Druckertreiber
HP Laserjet Pro MFP M274n
Treiber-Installationschnell und einfach (findet Drucker im Netzwerk automatisch)
Tonersparmodusja ("EconoMode" im Register "Papier/Qualität")
Handsout-Druckbis 16 Seiten auf eine A4-Seite
Broschürendruckja
Wasserzeichenja
Hilfestellung für manuellen Duplexdruckja
Secure Printnein
© Druckerchannel (DC)

Außerdem hat der HP Color Laserjet Pro MFP M274n einen kleinen Touchscreen, der gerade drei Zoll Diagonale misst. Ziemlich klein für einen Bildschirm, über den man das Gerät bequem steuern können soll. Und die geringe Größe ist nicht das einzige Problem: Das Testgerät reagierte nur auf festes Drücken, und auch dann war die Erkennung nicht immer präzise. Oft registrierte der HP den Druck an anderer Stelle als gewollt, oder gar nicht.

Der Aufbau der Menüs ist allerdings übersichtlich gestaltet.

Positiv fällt aber auf, dass der Bildschirm kippbar und damit für Rollstuhlfahrer oder höhere Tische geeignet ist. Und auch die Druckvorschau direkt auf dem Screen ist hilfreich und gut gelöst - der Brother hat keine solche Funktion, da er auch keine USB-Host-Schnittstelle aufweist.

Interne Webserver

Die Webserver zur Steuerung der Drucker im lokalen Netzwerk sehen genau so aus wie die anderer Geräte aus den jeweiligen Serien. Die Webserver können Sie in diesem Artikel ansehen.

01.09.16 13:25 (letzte Änderung)
1Preiswerte Laser-MFPs - mit richtig teurem Toner
2Verbrauchsmaterialien und Druckkosten
3Die Druckgeschwindigkeiten
4Die Druckqualität bei Texten
5Die Druckqualität bei Grafiken
6Die Druckqualität bei Fotos
7Die Scanner: Bedienung, Qualität und Geschwindigkeiten
8Kopieren: Geschwindigkeiten und Qualität
9Die Bedienung: Druckertreiber und Touchscreen
Technische Daten & Testergebnisse

9 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:22
14:14
13:22
12:55
11:55
11:53
11:12
Firmware Upgrade Gast_58382
20:57
15.4.
13.4.
Advertorials
Artikel
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

ab 319,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.949,72 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Avision AM3021A

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen