1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. VG Wort gewinnt vor dem BGH

VG Wort gewinnt vor dem BGH: Drucker- und PC-Hersteller müssen Urheberrechtsabgabe nachzahlen

Der Bundesgerichtshof hat hat entschieden, dass für Drucker und PCs bereits in den Jahren 2001 bis 2007 Gebühren fällig waren.


Nach einem jahrelangen Rechtsstreit, der über das Bundesverfassungsgericht bis hin zum Europäischen Gerichtshof ging (Druckerchannel berichtete), hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe nun ein endgültiges Urteil gefällt. Demnach müssen die Hersteller von Druckern und PCs auch für ihre in den Jahren 2001 bis 2007 verkauften Geräte eine Urheberrechtsabgabe zahlen. Die Höhe der Gebühr legte das Gericht nicht fest, das wird Aufgabe der Oberlandesgerichte sein. Beobachter des Prozesses gehen jedoch von mehreren Millionen aus. Die Hersteller hatten in den vergangenen Jahren bereits entsprechende Rücklagen gebildet. Zudem war im Jahr 2009 im Rahmen eines Vergleichs bereits eine erste Vorauszahlung erfolgt.

Geklagt hatte die Verwertungsgesellschaft (VG) Wort, die die Rechte von über 400.000 Autoren und mehr als 10.000 Verlagen vertritt. In dem Prozess war sie zusätzlich für die VG Bild-Kunst eingetreten, die hier in erster Linie die Belange von Fotografen schützte. Seit dem 1. Januar 2008 gilt ein überarbeitetes Urheberrechtsgesetz, das grundsätzlich eine Abgabe für Drucker festschreibt.

07.07.14 10:03 (letzte Änderung)

13 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:07
10:34
10:10
08:58
08:23
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen