1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Refill
  5. Workshop: Canon-Patronen PGI-550/CLI-551 wiederbefüllen

Workshop Canon-Patronen PGI-550/CLI-551 wiederbefüllen: Schritt 2: Kanüle einführen

von Frank Frommer

Als nächstes führen Sie die Kanüle durch das frisch gebohrte Loch in die Tintenpatrone ein. Schieben Sie die Kanüle durch den Schwammteil der Patrone möglichst gerade am Patronenboden entlang.

Sie können die Richtung der Kanüle auf dem Weg durch den Schwamm durch Drehen noch etwas beeinflussen. Weicht die Kanüle grob vom gewünschten Pfad ab, ziehen Sie sie nochmals vollständig heraus. Sollte die Kanüle in der Tintenauslassöffnung hängenbleiben, nehmen Sie einen Schraubendreher oder Ähnliches und drücken die Kanüle damit zurück in die Patrone.

Die Kanüle muss in die Vorratskammer des Tintentanks reichen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Sie müssen dazu die kleine Öffnung zwischen den beiden Kammern treffen (siehe Seite 3).

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die Öffnung zur Vorratskammer getroffen haben, können Sie mit Hilfe einer hellen Taschenlampe prüfen, ob Sie die Kanüle durch das kleine Sichtfenster am Boden der Patrone erkennen. Dies klappt allerdings nur, wenn Ihre Kanüle mindestens 55 Millimeter lang ist.

Bei einer nur 50 Millimeter langen Kanüle sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Kanüle bis zum Anschlag in die Patrone eingeführt haben. Sollte noch ein Teil herausschauen, haben Sie die Verbindung zwischen den beiden Kammern nicht getroffen.

29.01.13 11:55 (letzte Änderung)
1So betanken Sie Canons neue Single-Ink-Patronen
2Das brauchen Sie zum Wiederbefüllen
3Aufbau der Tintenpatronen
4Schritt 1: Patrone aufbohren
5Schritt 2: Kanüle einführen
6Schritt 3: Tinte einspritzen
7Schritt 4: Drucker überlisten

59 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:51
12:45
12:41
12:27
11:37
15.6.
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 518,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 404,10 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen