Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Test: HP Laserjet Pro 200 Color MFP M275nw

Test: HP Laserjet Pro 200 Color MFP M275nw: Der Topshot-Scanner

Im Vergleich zu einem normalen Farblaser-Multifunktionsgerät arbeitet der HP Laserjet M275nw nicht mit einem Scanner, sondern mit einer Kamera. Das hat den Vorteil, dass sich nicht nur flache Objekte, wie etwa Papier oder Seiten aus seinem Buch scannen lassen, sondern auch dreidimensionale Gegenstände.

Beim Scannen beziehungsweise Fotografieren macht die Kamera sechs Bilder: Drei ohne und drei mit Belichtung. Diese sechs Bilder setzt die Software zu einem "optimalen" Bild zusammen.

Allerdings genügt die Qualität der Fotos nur einfachsten Ansprüchen. Wer zum Beispiel kleinere Teile über Ebay verkauft, der kann schnell und einfach Fotos anfertigen. Die Objekte sollten aber nicht größer als etwa ein Armreif oder eine Kaffeetasse sein, weil die Kamera größere Objekte nicht mehr erfassen kann.

Um den Scanbereich zu testen, haben wir fünf Tintenpatronen übereinander gelegt und fotografiert. Dort ist deutlich zu sehen, dass die Kamera bereits bei den Pappschachteln Probleme mit Reflexionen hat. Es kann helfen, das Objekt leicht schräg auf die Vorlage zu legen (Bild 2). Bereits die fünfte Patronenschachtel (etwa zwölf Zentimeter Höhe) lässt sich nicht mehr voll darstellen.

Zudem gibt es häufig Probleme mit glänzenden Objekten. Und es gibt unterschiedliche Ergebnisse, je nachdem, wo auf der Vorlagenfläche das zu fotografierende Objekt liegt. Unten im Bild hat Druckerchannel eine Uhr auf der linken Seiten, in der Mitte und auf der rechten Seite der Scan-Unterlage fotografiert.

Stört eine starke Lichtquelle während des Scans, kann es Probleme geben. Man sollte also darauf achten, dass das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist und dass keine künstliche Lichtquelle die Vorlage bestrahlt.

Einfache Objekte wie zum Beispiel Brillen oder Paprikaschoten lassen sich gut abfotografieren. Eine Weinflasche passt indes bereits nicht mehr in den Bereich der Kamera. Ebenso wenig eine kleine Teekanne, wie sie oben in der Zeichnung von HP dargestellt ist. Da ist ein perspektivisches Foto doch aussagekräftiger, als ein Bild aus der Vogelperspektive.

Ergo: Für kleine Objekte, wie etwa Überaschungseierfiguren, ist der Topshot-Scanner gut geeignet. Bei einer Weinflasche muss der Scanner bereits passen.

Die Schärfentiefe

Im Vergleich zu herkömmlichen Scannern kann der HP-Topshot 3D-Objekte scharf abbilden. Das gelingt den meisten einfachen Scannern nicht, weil sie nur das, was plan auf dem Vorlagenglas liegt, scharf wiedergeben können. Im Vergleich zu einer Digitalkamera ist das Bild aus dem Topshot aber dennoch unscharf und sieht verwaschen aus.

Die Foto- und Grafik-Scanqualität

Neben 3D-Objekten kann der HP-Topshot-Scanner natürlich auch Fotos oder Texte scannen. Die Qualität ist aber dürftig - das können alle anderen Flachbettscanner besser.

Die Text-Scanqualität

Auch Texte kann der HP scannen - die Ergebnisse sehen aber verwaschen und unscharf aus.

Test: Die Scan-Geschwindigkeiten

Das Tempo beim Scannen misst Druckerchannel unter verschiedenen Bedingungen:

  • Vorschauscan: Wer Textpassagen oder Bilder einscannen will, startet in aller Regel einen Vorschauscan. Das Testlabor misst die Zeit, wie lange es dauert, bis der Scanner die Vorschau anzeigt.
  • Textscan: Um das Tempo beim Scannen zu messen, liest Druckerchannel eine A4-Textseite mit einer Auflösung von 200 dpi ein.
Tempo beim Scannen (Messwerte)
VorschauscanA4-Textscan
   
HP Laserjet Pro CM1415fnw
 
 
13 Sek.
 
 
15 Sek.
Canon i-Sensys MF8050Cn
 
 
13 Sek.
 
 
24 Sek.
Brother DCP-9010CN
 
 
16 Sek.
 
 
21 Sek.
Samsung CLX-3185FN
 
 
17 Sek.
 
 
21 Sek.
Dell 1355cnw
 
 
24 Sek.
 
30 Sek.
HP Laserjet Pro 200 Color MFP M275nw
 
27 Sek.
 
 
28 Sek.
Epson Aculaser CX16NF
 
27 Sek.
 
30 Sek.
Oki MC160n
 
27 Sek.
 
30 Sek.
© Druckerchannel (DC)
24.01.12 10:43 (letzte Änderung)
1Helferlein für Ebay-Händler
2Verbrauchsmaterialien und Druckkosten
3Ausstattung und Papierhandling
4Druckqualität Fotos, Grafiken und Texte
5Drucktempo: Fotos, Grafiken, Texte
6Der Topshot-Scanner
7Kopieren: Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

31 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:26
13:31
12:24
11:12
10:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen