1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kyocera "Print Green"

Kyocera "Print Green": Klimaneutral drucken durch Einmalzahlung

von Florian Ermer

Mit "Print Green" bietet Kyocera die Möglichkeit, den CO2-Ausstoß zu kompensieren, in dem man durch eine Einmalzahlung Klimaschutzprojekte unterstützt.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe und der Klimaschutzorganisation myclimate hat Kyocera das Programm "Print Green" ins Leben gerufen. Durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten können Kunden die Treibhausgase kompensieren, die im Laufe des Drucker- oder Kopiererlebens entstehen.


Laut Kyocera entstehen rund 30 Prozent der CO2-Emissionen durch Rohstofferzeugung, Produktion, Transport und Entsorgung. Die verbleibenden 70 Prozent der Emission entstehen bei der Nutzung der Geräte. Für "Print Green" hat Kyocera seine Geräte je nach CO2-Austoss in drei Klassen unterteilt.

Für die Kompensation der schädlichen Treibhausgase fallen einmalig je nach Klasse zwischen 16 und 50 Euro an. Dies entspricht den durchschnittlichen Kompensationskosten, die während der Nutzung entstehen, so Kyocera. Die fehlenden 30 Prozent die für die Herstellung und Entsorgung der Geräte anfallen, steuert der Druckerhersteller bei.

Jeder der mit seinem Kyocera-Gerät an der Aktion teilnimmt, erhält ein Zertifikat über die vollständig kompensierte Menge CO2 und einen Aufkleber für das Gerät.

Durch die grobe Unterteilung der Geräte gestaltet Kyocera das System zwar einfach, individuelle Anpassungen an besonders hohes oder geringes Druckvolumen sind indes nicht möglich. Alle nötigen Informationen hat Kyocera auf einer Webseite bereitgestellt.

06.12.11 14:28 (letzte Änderung)

8 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:34
23:00
22:31
22:09
20:22
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen