1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Drucker
  6. Test: Epson Workforce Pro WP-4025 DW versus HP Officejet Pro 8100

Test: Epson Workforce Pro WP-4025 DW versus HP Officejet Pro 8100: Textdruck: Qualität und Tempo


Der Druckerchannel-Testbrief

Um die Textqualität sowie das Textdrucktempo zu prüfen, schickt Druckerchannel drei verschiedene Dokumente zum Drucker. Der Dr.-Grauert-Brief ist ein einfaches Textdokument, mit dem wir den Kopiermodus messen. Der Brief ist in unserem Download-Bereich zu finden.

Der zweite Test besteht aus einem zehnseitigen Textdokument (Druckerchannel-Business-Brief), das ein Firmenlogo, eine kleine Tabelle und ein Tortendiagramm enthält. Diesen Brief drucken wir in vier Modi und messen die Zeit.

Um zu überprüfen, wie die Geräte sich bei umfangreichen Druckaufgaben schlagen, schicken wir im dritten Test ein 100seitiges PDF zu den Testkandidaten und messen die Zeit.

Textdruckqualität unter dem Mikroskop

Zur Beurteilung der Qualität beim Textdruck zeigt Druckerchannel einen unter dem Mikroskop abfotografierten Buchstaben aus dem Business-Brief. Daran lässt sich deutlich erkennen, ob die Tinte zu stark verläuft, oder der Drucker mit Satellitentröpfchen zu kämpfen hat.

Beide Testkandidaten haben mit dieser Testdisziplin keine Probleme und bringen die Buchstaben randscharf und mit satter Deckung zu Papier. Auch das Ergebnis beim Duplexdruck überzeugt und ist zudem nicht vom einseitigen Druck zu unterscheiden. Beim Schnelldruck trägt der Epson etwas weniger Tinte auf und erzielt den größeren Spareffekt.

Textdruck in Leseentfernung

Um einen Eindruck zu vermitteln, wie sich die Testkandidaten bei der Textdruckqualität in normaler Leseentfernung schlagen, scannt DC die Zeile "Sehr geehrter Herr", aus dem Business-Brief.

Im häufig genutzten Normalmodus schlagen sich auch hier beide Kandidaten gut. Der Epson hat jedoch leichte Probleme mit den linken Buchstabenrändern.

FPO (first page out): Zeit für die erste Druckseite

Der häufigste Job bei einfachen Druckern und Multifunktionsgeräten besteht aus einer einzelnen Seite. Daher ist die Zeit besonders wichtig, die das Gerät braucht, um eine einzelne Seite zu drucken.

Mit neun beziehungsweise zehn Sekunden liegt die erste Seite bei beiden Geräten flott im Ausgabefach. Selbst nach mehreren Tagen ohne Druckauftrag muss man kaum länger auf die erste Druckseite warten.

Der Kopiermodus

Beim Drucktempo hat der HP nach den ISO-Angaben deutlich die Nase vorne. Im S/W-Modus schafft er 20 ipm, beim Farbdruck sind es immerhin noch 16 ipm. Der Epson hingegen ist auf dem Papier mit 16 ipm (Schwarz) und 11 ipm (Farbe) deutlich langsamer. Dies bestätigt sich auch bei sämtlichen Geschwindigkeitstests von Druckerchannel, in denen der HP um bis zu 50 Prozent schneller arbeitet, als sein Konkurrent von Epson.

Beim Kopiermodus schickt Druckerchannel eine Seite (Dr. Grauert, ISO 10561) in elffacher Ausführung zum Drucker. Nach dem Druck der ersten Seite beginnt die Zeitmessung, bis die letzte Seite vollständig ausgedruckt ist.

Beim Kopiermodus setzt sich der HP an die Spitze und lässt den Workforce deutlich hinter sich. Mit 15 Seiten pro Minute beim Kopiermodus muss sich der Epson sogar einigen Tintendruckern der Mittelklasse geschlagen geben.

Kopiertempo im Vergleich
KopiermodusFPO
   
HP Officejet Pro 8100 N811a
 
22,2 ppm
 
 
9 Sek.
HP Officejet Pro 8000 Wireless A809n
 
 
21,4 ppm
 
 
12 Sek.
Epson Stylus Office B42WD
 
 
18,8 ppm
 
 
9 Sek.
Epson B-500DN
 
 
18,8 ppm
 
 
14 Sek.
HP Officejet 6000 E609a
 
 
17,6 ppm
 
15 Sek.
Epson Workforce Pro WP-4025 DW
 
 
15,0 ppm
 
 
10 Sek.
Canon Pixma iP4950
 
 
12,8 ppm
 
 
9 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Der Business-Brief-Test

Auch beim Business-Brief hat der Epson keine Chance gegen seinen Konkurrenten von HP. Dieser setzt sich in allen drei Modi an die Spitze.

Drucktempo Business-Brief
SchnellNormalQualität
    
HP Officejet Pro 8100 N811a
 
16,7 ppm
 
13,6 ppm
 
4,2 ppm
Epson B-500DN
 
 
13,6 ppm
 
 
12,5 ppm
 
 
2,4 ppm
Epson Workforce Pro WP-4025 DW
 
 
12,8 ppm
 
 
12,0 ppm
 
 
2,0 ppm
HP Officejet Pro 8000 Wireless A809n
 
 
14,6 ppm
 
 
11,3 ppm
 
 
3,0 ppm
Epson Stylus Office B42WD
 
 
14,6 ppm
 
 
10,2 ppm
 
 
1,6 ppm
Canon Pixma iP4950
 
 
10,9 ppm
 
 
7,8 ppm
 
 
1,5 ppm
HP Officejet 6000 E609a
 
 
11,1 ppm
 
 
6,3 ppm
 
 
1,8 ppm
© Druckerchannel (DC)

Beim Duplexdruck hingegen kann der Epson punkten und setzt sich mit etwas schnellerem Tempo vor den Konkurrenten. Das liegt an der Tinte, die schneller trocknet als beim HP, der vor dem Wenden der Blätter etwas längere "Trocknungspausen" macht.

Tempo 10 Business-Textseiten - Simplex- versus Duplexdruck (Normale Qualität)
SimplexdruckDuplexdruck
   
Epson Workforce Pro WP-4025 DW
 
 
12,0 ppm
 
7,6 ppm
HP Officejet Pro 8100 N811a
 
13,6 ppm
 
 
7,0 ppm
Canon Pixma iP4950
 
 
7,8 ppm
 
 
3,6 ppm
HP Officejet 6000 E609a
 
 
6,3 ppm
kein Duplexer
Epson Stylus Office B42WD
 
 
10,2 ppm
nicht getestet
HP Officejet Pro 8000 Wireless A809n
 
 
11,3 ppm
nicht getestet
Epson B-500DN
 
 
12,5 ppm
nicht getestet
© Druckerchannel (DC)

100 Seiten PDF

Um zu messen, wie flott die Geräte bei umfangreichen Druckaufträgen arbeiten, schickt DC ein 100seitiges PDF zu den Testkandidaten und misst die Zeit. Der Epson kommt bei diesem Test nicht mal in die Reichweite des HP-Officejets. Er benötigt fast doppelt so lange wie der HP.

Druckgeschwindigkeiten 100seitiger Druckjob
100 Seiten PDF
  
HP Officejet Pro 8100 N811a
 
 
5:37 Min
Epson Workforce Pro WP-4025 DW
 
11:06 Min
HP Officejet Pro 8000 Wireless A809nnicht getestet
HP Officejet 6000 E609anicht getestet
Epson Stylus Office B42WDnicht getestet
Epson B-500DNnicht getestet
Canon Pixma iP4950nicht getestet
© Druckerchannel (DC)
05.02.12 23:04 (letzte Änderung)
1Zwei Tintenboliden in der DC-Arena
2Die Testkandidaten im Überblick
3Das Verbrauchsmaterial
4Die Druckkosten
5Bedienung und Papierhandling
6Der Platzbedarf
7Druckertreiber, Installation und Webserver
8Textdruck: Qualität und Tempo
9Grafikdruck: Qualität und Tempo
10Fotodruck: Qualität und Tempo
11Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
12Der Strombedarf
Technische Daten & Testergebnisse

318 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:13
20:56
20:16
19:12
19:08
09:58
16.9.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M1120

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 148,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 79,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 206,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 117,87 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,17 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen