1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Gewinnspiele
  4. Gewinnspiel: Artikel schreiben und Farb- oder S/W-Laser gewinnen

Gewinnspiel: Artikel schreiben und Farb- oder S/W-Laser gewinnen: Oki-Drucker gewinnen

Seite « Erste« vorherigenächste »

Wer bei Druckerchannel bis Ende August 2011 einen eigenen Testbericht oder Workshop schreibt, kann den Oki Farbseitendrucker C530dn oder den Oki S/W-Drucker B431dn im Gesamtwert von rund 830 Euro gewinnen.


Jeder Leser hat bei uns die Möglichkeit, eigene Druckertests oder Workshops zu schreiben - und einen Oki-Farb-LED-Drucker oder Oki-S/W-LED-Drucker zu gewinnen. Die Teilnahmebedingungen finden Sie auf der nächsten Seite.

Die Gewinne

Zu gewinnen gibt es


Der Hauptgewinn

Der Oki C530dn ist ein schneller Farbdrucker mit bester Ausstattung. Er druckt bis zu 30 S/W- und 26 Farbseiten pro Minute. Serienmäßig ist der kompakte Farbseitendrucker mit einer Duplexeinheit ausgestattet, die das Papier für den beidseitigen Druck automatisch wenden kann.

Zudem hat er neben USB eine Netzwerkschnittstelle - so lässt er sich problemlos auch von mehreren Usern bequem ansteuern. PCL und Postscript sind ebenso an Board wie 256 MByte Speicher, der sich auf Wunsch noch erweitern lässt.

Besonders lobenswert: Der Drucker verarbeitet auch schweres Papier, das bis zu 220 g/m² schwer sein darf. Zudem hat Oki vertrauen in die eigenen Produkte: Drei Jahre Herstellergarantie (Vor-Ort-Service) gibt es auf den Farbdrucker C530dn.


Der zweite Gewinn

Wer einen leistungsfähigen S/W-Drucker benötigt, ist mit dem Oki B431dn bestens bedient. Der LED-Drucker gibt pro Minute bis zu 38 Seiten aus und ist dabei besonders sparsam, denn eine Tonerkartusche reicht für 10.000 Druckseiten.

Der S/W-Drucker versteht die Sprachen PCL und Postscript. Wer das Papier beidseitig bedrucken will, kann das den B431dn automatisch erledigen lassen, denn er ist mit einer Duplexeinheit ausgestattet, die das Papier im Drucker wendet.

Neben der Standardschnittstelle USB hat der Oki-Drucker auch Ethernet und sogar noch eine Parallelschnittstelle an Board.

Auch bei diesem Gerät gewährt Oki eine dreijährige Herstellergarantie mit Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag.


Oki-Cash-Back-Aktion

Wer nicht zu den Gewinnern zählt, sich aber dennoch für einen der beiden Oki-Drucker interessiert, der hat bis zum 30. September 2011 die Möglichkeit, an der Cash-Back-Aktion von Oki teilzunehmen. Dabei muss man lediglich das Anforderungsformular ausfüllen und natürlich die Teilnahmebdingungen lesen.

Zur Oki-Cash-Back-Aktion

Die beiden Gewinne im Vergleich
Oki Farbseitendrucker
C530dn
Oki S/W-Seitendrucker
B431dn
Preis (UVP)474,81 Euro362,98 Euro
TechnologieOki Farb-LED-DruckerOki S/W-LED-Drucker
Drucktempo30 ppm S/W / 26 ppm Farbe38 ppm
Duplexeinheitjaja
DruckersprachenPCL6 (XL3.0 & PCL5c) PostScript-3-Emulation, SIDM (IBM PPR, EPSON-FX, IBM 5577)PCL5e, PCL6, PostScript 3-Emulation, Epson FX, IBM ProPrinter
Speicher256 MByte (max 768 MByte)64 MByte (max 320 MByte)
SchnittstellenUSB und EthernetUSB und Ethernet und Parallel
Papierfächer250-Blatt-Schublade
(maximal 880 Blatt)
250-Blatt-Schublade
(maximal 880 Blatt)
Besonderheitenbis zu 1,32 Meter lange Banner
ECO-Modus
bis zu 1,32 Meter lange Banner
ECO-Modus
Garantie3 Jahre
Vor-Ort-Service, Next-Day
3 Jahre
Vor-Ort-Service, Next-Day
© Druckerchannel (DC)

So geht's: Workshop oder Artikel schreiben

Ein Workshop kann zum Beispiel zeigen, wie man...

  • CDs/DVDs bedruckt,
  • wie man eigene Visitenkarten gestaltet und ausdruckt,
  • wie man CD- oder DVD-Cover anfertigt,
  • wie man ein CISS-System*1 installiert,
  • was man alles beim Bedrucken von Oblaten für Torten beachten muss,
  • wie man Tintenpatronen wiederbefüllt,
  • wie man einen Resttintenbehälter auswechselt
  • und so weiter...

Bei einem Druckertest können Sie uns Ihre Meinung sagen - und zwar deutlich. Beschreiben Sie den Drucker ausführlich, zeigen Sie alle Vor- und Nachteile auf:

  • wie ist die Ausstattung des Gerätes
  • zeigen Sie wenn möglich die Druckqualität, indem Sie ausgedruckte Bilder und Texte scannen. Nutzten Sie dazu gerne unsere Testvorlagen, die Sie hier finden: DC-Testdokumente
  • machen Sie Angaben über die Druckgeschwindigkeit
  • sagen Sie uns, wie Sie mit dem Gerät zurecht kommen (Bedienung)
  • wie sind Sie mit den Druckkosten Ihres Ausgabegerätes zufrieden
  • kennen Sie den Strombedarf des Gerätes? Dann sagen Sie uns, wie viel Watt im augeschalteten Zustand, im Stand-by und beim Druck benötigt wird

Workshop oder Drucker-Testbericht schreiben

*1
CISS = Dauerdrucksystem für Tintendrucker
01.09.11 13:32 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Oki-Drucker gewinnen
2Teilnahmebedingungen und FAQ

2 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:45
08:17
22:55
22:29
20:59
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen