1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Ricoh mit Neuerungen im MPS-Bereich

Ricoh mit Neuerungen im MPS-Bereich: Ricoh investiert

von Florian Heise

In einem Zeitraum von drei Jahren will Ricoh 300 Millionen Dollar in die Infrastruktur des Managed-Document-Services investiert.


Ricohs Managed-Document-Services sollen künftig auch IT-Services enthalten. „Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens IDC zeigen, dass ein Unternehmen mit jährlichen Einnahmen von 250 Millionen Dollar über 6 Millionen Dollar jährlich *1 durch effektives Dokumentenmanagement im Rahmen von MDS sparen kann“, so Angele Boyd, Vice President der IDC Group und General Manager für Imaging/Output-Document-Solutions & SMB. Dazu zählen Einsparungen von dokumentenbasierten Kosten, wie beispielsweise für Drucke, aber auch von versteckten Kosten wie für IT-Unterstützung, Dokumenten- und Akten-Verwaltung, Einhaltung rechtlicher Vorschriften sowie Umweltaspekten und die Produktivität der Endnutzer.

Mehr Kostentransparenz gefragt

Ricoh gab auch die neuesten Ergebnisse von Untersuchungen einer Reihe von weltweiten Fokus-Gruppen und Umfragen unter Geschäftsführern und leitenden IT-Managern bekannt. Die Untersuchung, die in Zusammenarbeit mit IDC durchgeführt wurde, hat ergeben, dass sich Unternehmen darüber bewusst sind, dass sie mehr Einblick in ihre Informations- und Dokumenten-Workflows benötigen. Dennoch fehlt ihnen der Überblick darüber, wie viel genau sie in diesem Bereich ausgeben.

Das liegt hauptsächlich daran, dass dokumentierte und versteckte Kosten nicht als Gesamtheit gesehen werden und die Kosten innerhalb der Unternehmen über unterschiedliche Abteilungen hinweg verteilt sind. Zusätzlich ist in den Geschäftsführungen oft kaum Bewusstsein dafür vorhanden, welch positiven Einfluss eine Dokumentenmanagement-Strategie haben kann, wie viel gespart werden kann und wie groß der Einfluss auf den Unternehmensgewinn sein kann.

Das Potenzial der in Dokumenten und Prozessen enthaltenen Informationen als Kernkapital des Unternehmens zu nutzen, ist entscheidend, da sich die Art und Weise, in der Unternehmen kommunizieren und ihr Geschäft führen, mit unvorhersehbarer Geschwindigkeit verändert.

Mit Investitionen stärkt Ricoh seine Schlüsselkompetenzen und Marktführerschaft. Das umfasst folgende Aspekte:

  • Stärkung des individuellen, kundenorientierten Ansatzes von Ricoh, wobei Ricoh mit den Kunden partnerschaftlich zusammenarbeitet, damit diese ihre Ziele erreichen. Dieser Ansatz enthält die Entwicklung von Ricohs globalem Dienstleistungsangebot für Change Management auf Basis der Prosci-Methode, die die Kriterien Awareness, Desire, Knowledge, Ability and Reinforcement (ADKAR) enthält. Diese ist dazu konzipiert, für Mitarbeiter langfristig die Arbeit mit kostenintensiven Dokumenten zu verändern. Darüber hinaus hat Ricoh weltweit das System von ITIL übernommen, dem am häufigsten genutzten Ansatz für IT-Services-Management.
  • Den ganzheitlichen, herstellerunabhängigen Ansatz von Ricoh bezüglich Information, Infrastruktur und Prozess-Management verbessern. Dieser Ansatz erlaubt Ricoh das Management einer gesamten unternehmensweiten Output-Flotte unabhängig vom Hersteller. Dieser ganzheitliche Ansatz wird weiterhin verstärkt, da Ricoh die Lieferung einer Range von Cloud-Type-Tools für Geräte- und Druckmanagement beschleunigt sowie für schnelle Optimierung sorgt und Unternehmen in ihren Entscheidungen unterstützt.
  • Den Ausbau von Ricohs globalen MDS-Teams und die weltweite Standardisierung von Verkauf- und Servicetraining. Dies ist unabdingbar, um einen weltweit einheitlichen Ansatz bezüglich Lieferungsservice beizubehalten, egal wo die Unternehmen ihren Sitz haben.

Informationen zu Projekten und Testimonials zu Ricohs MDS-Ansatz: http://www.ricoh.com/mds.....

*1
Prognostizierte jährliche Einsparungen an Dokumentenmanagement-Kosten für ein typisches Unternehmen dieser Größe, basiert auf einer IDC-Studie und ausgewählten Ricoh-MDS-Angeboten. Einzelne Unternehmensresultate können unterschiedlich ausfallen und tatsächliche Einsparungen sind nicht garantiert.
25.01.11 08:58 (letzte Änderung)

0 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:37
18:21
18:05
17:29
17:09
10.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf PRO-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 437,23 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 388,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 170,73 €1 Brother DCP-L2530DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 446,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,10 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 197,83 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen