1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Resttintenbehälter
  5. Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma MP530 tauschen

Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma MP530 tauschen: Schritt 7: Oberen Gehäuseteil entfernen

Als nächstes entfernen Sie den oberen Teil des Druckergehäuses. Dieser ist mit Schrauben und Clips am unteren Teil befestigt.

Zunächst stecken Sie zwei Kabel aus, die den oberen Gehäuseteil mit dem restlichen Gerät verbinden.

Eines der beiden Kabel befindet sich an der rechten Seite des Gerätes und verbindet einen kleinen Schalter mit einer Platine am Drucker. Über den Schalter erkennt das Gerät, ob der Scanner gerade nach oben geklappt ist. Lösen Sie den Stecker durch vorsichtiges Wackeln aus seiner Buchse.

Das zweite Kabel, welches Sie an der linken vorderen Ecke des Gerätes finden, dient der automatischen Öffnung der Papierausgabeklappe. Ziehen Sie die Steckverbindung etwas aus dem Druckergehäuse hervor und lösen Sie den Stecker des gelben Kabels aus dem Verbindungsstecker des schwarzen Kabels.

Um an eine Schraube auf der linken Seite des Gerätes heranzukommen, müssen Sie außerdem noch eine Abdeckung entfernen, welche die Mechanik der Scannerstütze verbirgt. Die Abdeckung ist mit vier Schrauben befestigt.

Lösen Sie die vier Schrauben, nehmen Sie die Abdeckung ab und legen Sie diese beiseite.

Nun haben Sie freien Zugang zu allen sieben Schrauben, die den oberen Teil des Gehäuses mit dem unteren Teil verbinden. Entfernen Sie die sieben Schrauben.

Nachdem Sie die Schrauben entfernt haben, ist der obere Gehäuseteil nur noch über zwei Clips an der Geräterückseite mit dem unteren Gehäuseteil verbunden.

Lösen Sie die beiden Clips mit einem Schlitzschraubendreher und nehmen Sie den kompletten oberen Gehäuseteil nach oben ab.

Druckkopfverriegelung

An dieser Stelle zeigen wir, wie sich die Druckkopfverriegelung des Druckers lösen lässt, die bei einem ordnungsgemäß ausgeschalteten Drucker den Druckkopfschlitten blockiert, und bei anderen Problemen mit dem Gerät von Bedeutung sein kann. Dieser Abschnitt ist für den Austausch der Resttintenschwämme ohne Bedeutung.

Unmittelbar rechts unter dem Druckkopfschlitten finden Sie ein kleines weißes Zahnrad, das aus der schwarzen Abdeckung der Reinigungseinheit herausragt. Um die Reinigungseinheit zu betätigen und damit die Druckkopfverriegelung zu lösen, drehen Sie das Zahnrad vorsichtig mit einem Schraubendreher nach hinten.

Drehen Sie so lange, bis sich der Druckkopfschlitten ohne größeren Widerstand frei hin und her bewegen lässt.

18.08.11 10:47 (letzte Änderung)
1Anleitung zum Wechsel des Ink-Absorbers
2Wichtig: Garantieverlust und eigene Haftung
3Die Aufgabe des Resttintentanks
4So lange hält der Resttintentank
5So erkennen Sie einen vollen Resttintentank
6Los geht's!
7Schritt 1: Zähler zurücksetzen
8Schritt 2: Netzteil entfernen
9Schritt 3: Seitenteile entfernen
10Schritt 4: Vordere Gehäuseteile entfernen
11Schritt 5: Vorlageneinzug entfernen
12Schritt 6: Scannereinheit entfernen
13Schritt 7: Oberen Gehäuseteil entfernen
14Schritt 8: Ausbau des Druckwerks vorbereiten
15Schritt 9: Druckwerk abnehmen
16Schritt 10: Schwämme austauschen
17Schritt 11: Zusammenbauen
Technische Daten

34 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:40
16:29
16:15
15:52
15:39
11:54
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 135,90 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 297,49 €1 Brother MFC-J6930DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen