1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Test: Tintensparprogramme Inksaver und Preton Saver

Test Tintensparprogramme Inksaver und Preton Saver: Übersicht: Zwei Konkurrenten im Tintensparmarkt

von Florian Heise

Die beiden Tintensparprogramme gibt es als Testversion zum Download. Inksaver darf man 15, Preton Saver für 7 Tage ausprobieren. Dann sind 25 beziehungsweise 29 Euro für die Programme fällig.

Nach der Installation kann man einstellen, ob die Software vor jedem Druckjob fragen soll, wie viel Tinte gespart werden soll oder ob die einmal festgelegte Sparrate für alle Druckjobs gelten soll.

Das Sparpotenzial bei Inksaver lässt sich zwischen 0 und 75 Prozent einstellen. Beim Preton Saver kann man einen Schieberegler zwischen 0 und 70 Prozent einstellen. Zudem kann der Preton Saver zwischen Text, Grafiken und Fotos unterscheiden: Will man zum Beispiel bei einem Mischdokument an der Textqualität nicht sparen, wohl aber bei den enthaltenen Grafiken oder Fotos, kann man das mit den Schiebereglern einstellen.

Download der Testversionen

Unter folgenden Links kann man sich eine Testversion der Tintensparprogramme herunterladen.

17.08.10 11:41 (letzte Änderung)
1Das Versprechen: 75% günstiger drucken
2Übersicht: Zwei Konkurrenten im Tintensparmarkt
3Druckkosten: So viel lässt sich einsparen
4Die Druckqualität
5Unser Fazit zu Tintenspar-Programmen

10 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
17:31
17:09
17:03
17:01
17:01
14:31
Artikel
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 463,16 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 403,79 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 529,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,42 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 336,76 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 768,97 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen