1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Kompatible Patronen
  5. Tintentest: Kompatible Patronen PGI-520/CLI-521 für Canon-Drucker

Tintentest Kompatible Patronen PGI-520/CLI-521 für Canon-Drucker: Die Druckkosten

von Stefanie Ermer

Wie viele Textseiten man mit einer Schwarzpatrone und wie viele A4-Fotos man mit einem Satz Farbpatronen drucken kann, ermittelt das Testlabor mit den beiden unten abgebildeten Dateien. Sie stehen für private Testzwecke im Bereich "Testdokumente" zum Download bereit.

Berechnung der Druckkosten und Patronenpreise

Um eine vergleichbare Basis auch herstellerübergreifend zu schaffen, berechnet Druckerchannel die Seitenpreise stets nach der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) der Hersteller.

Bei Patronen die nur im Direktvertrieb erhältlich sind, gibt es jedoch eine Besonderheit.

Preise der Canon-Originalpatronen im Vergleich zu den Kompatiblen
Textschwarz
(PGI-520BK)
C/M/Y/PBK
(CLI-521C/M/Y/BK)
Original-
Patronen
15,49 Euroje 13,49 Euro
Artech (Armor)-
Patronen
6,02 Euroje 5,51 Euro
Inktec-
Patronen
5,90 Euroje 5,20 Euro
Jettec-
Patronen
8,99 Euroje 7,99 Euro
KMP-
Patronen
8,99 Euroje 7,99 Euro
Peach-
Patronen*5
2,30 Euro
(2,92 Euro*1)
je 4,90 Euro
(6,22 Euro*1)
Pearl-
Patronen*6
2,99 Euro
(3,63 Euro*1)
je 4,99 Euro
(6,06 Euro*1)
Pelikan-
Patronen
9,49 Euroje 8,49 Euro
Sudhaus-
Patronen*7
4,90 Euro
(6,00 Euro*1)
je 4,30 Euro
(5,26 Euro*1)
© Druckerchannel (DC)

Druckkosten Textdruck

Mit allen nachgebauten Textschwarzpatronen (PGI-520BK) kann man mehr Seiten drucken als mit der Originalpatrone. Die Testkandidaten übertreffen mit Ausnahme von Pearl und Sudhaus die 300-Seiten-Marke knapp, während die Kartusche von Canon schon nach 240 Seiten schlapp macht.

Gegenüber den Originalpatronen erzielt man somit Einsparungen von mindestens 50 Prozent. Wählt man die Textschwarzpatrone von Peach bezahlt man für eine Textseite nur einen Cent.

Textdruckkosten im Vergleich
Reichweite TextschwarzPreis pro TextseiteErsparnis ggü. Original
    
Peach
 
305
 
 
1,0 Cent
 
85 %
Pearl
 
 
256
 
 
1,4 Cent
 
 
78 %
Artech (Armor)
 
 
304
 
 
2,0 Cent
 
 
69 %
Inktec
 
 
302
 
 
2,0 Cent
 
 
69 %
Sudhaus
 
 
293
 
 
2,0 Cent
 
 
69 %
KMP
 
305
 
 
2,9 Cent
 
 
55 %
Jettec
 
 
304
 
 
3,0 Cent
 
 
54 %
Pelikan
 
 
304
 
 
3,1 Cent
 
 
52 %
Canon
 
 
238
 
6,5 Cent
© Druckerchannel (DC)

Druckkosten Fotodruck

Um die Reichweiten der unterschiedlichen Testkandidaten besser differenzieren zu können, bildet Druckerchannel das harmonische Mittel aus den Einzelreichweiten von Cyan, Magenta und Gelb. Da die Fotoschwarz-Patrone eine wesentlich höhere Reichweite hat, lässt sie das Testlabor bei der Mittelwertbildung außen vor.

Beim Fotodruck weisen alle Testkandidaten mit Ausnahme von Inktec im Vergleich zum Original eine mindestens zehn Prozent höhere Seitenreichweite auf.

Die Nachbauten von Artech bringen die meisten A4-Fotos zu Papier. Nach gemittelt 86 Seiten, das entspricht zirka 30 Prozent mehr Seitenleistung gegenüber dem Original, sind die drei Patronen Cyan, Magenta und Gelb aufgebraucht.

Beim Druck von Fotos erzielt man mit allen kompatiblen Testkandidaten deutliche Ersparnisse im Vergleich mit den Originaltinten von Canon.

Mit 21 Cent pro A4-Foto erhält man mit den kompatiblen Patronen von Artech die günstigsten Drucke.

Am teuersten druckt man mit den Nachbauten von KMP. Fast 36 Cent kostet der Ausdruck der Testdatei. Gegenüber den Originalpatronen von Canon (67 Cent) bedeutet das jedoch immer noch eine satte Einsparung von fast 50 Prozent.

Fotodruckkosten im Vergleich
Reichweite CMYReichweite FotoschwarzPreis pro A4-FotoErsparnis ggü. Original
     
Artech (Armor)
 
86
 
294
 
 
21,0 Cent
 
68 %
Sudhaus
 
 
74
 
 
254
 
 
23,3 Cent
 
 
65 %
Peach
 
 
84
 
 
292
 
 
24,3 Cent
 
 
63 %
Inktec
 
 
68
 
 
245
 
 
25,0 Cent
 
 
62 %
Pearl
 
 
76
 
 
258
 
 
26,2 Cent
 
 
61 %
Jettec
 
 
84
 
 
282
 
 
31,5 Cent
 
 
53 %
Pelikan
 
 
80
 
 
280
 
 
34,9 Cent
 
 
48 %
KMP
 
 
73
 
 
280
 
 
35,7 Cent
 
 
46 %
Canon
 
 
66
 
 
272
 
66,5 Cent
© Druckerchannel (DC)

Günstigere Druckkosten durch Online-Kauf

Bei Patronen, die ausschließlich im Direktvertrieb erhältlich sind, rechnet Druckerchannel die Portokosten mit hinzu. Je nach Bestellmenge können diese anteilsmäßigen Kosten variieren.

Anzumerken ist, dass man Patronen, die im stationären Handel erhältlich sind, beim Online-Kauf deutlich günstiger erhält. Bei Patronen im Direktvertrieb sind die Einsparungen in aller Regel wesentlich geringer.

Die Originalpatronen von Canon beispielsweise sind derzeit schon für zehn Euro und weniger im Online-Handel zu haben.

*1
Patronenpreis zuzüglich anteiliger Versandkosten. Siehe Erklärung oben in der Box "UVP bei Patronen im Direktvertrieb"
*2
Nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich. Im Direktvertrieb unter www.3pp3.de erhältlich.
*3
Nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich. Im Direktvertrieb unter www.pearl.de erhältlich.
*4
Nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich. Im Direktvertrieb unter www.patronenhandel.de erhältlich.
 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 09/2010
*5
Nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich. Im Direktvertrieb unter www.3pp3.de erhältlich.
*6
Nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich. Im Direktvertrieb unter www.pearl.de erhältlich.
*7
Nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich. Im Direktvertrieb unter www.patronenhandel.de erhältlich.
 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 09/2010
13.09.10 09:54 (letzte Änderung)
1Günstiger drucken mit Fremdtinte
2Die Testkandidaten im Überblick
3Die Tücken beim Handling mit den Fremdpatronen
4Das Zurücksetzen der Fremdpatronen
5Die Druckkosten
6Qualität beim Fotodruck
7Grafikdruckqualität
8Der Bleedingtest
9Wisch- und Wasserfestigkeit
10Die Textdruckqualität
11Die Testergebnisse im Überblick

91 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:46
20:16
19:37
16:03
15:22
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 295,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 448,00 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-M1180

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

ab 498,99 €1 Epson Ecotank ET-M3180

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,59 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,99 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen