1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test S/W-Laser: Samsung ML-1660 und ML-1665

Test S/W-Laser: Samsung ML-1660 und ML-1665: Papierhandling, Bedienfeld und Schnittstellen

Der ML-1665 bedruckt die unterschiedlichsten Medien, allerdings muss man alles einzeln einlegen, was mehr als 120 g/m² wiegt. Das maximal zulässige Gewicht von Druckmedien ist 163 g/m², die Höchstmenge an Medien liegt bei 150 Blatt.


Die Papierkassette ist offen, einen Staubschutz gibt es nicht. Beim Einlegen von Papier muss man aufpassen, nicht zu viel Papier einzuschieben. Die Begrenzer für die Stapelhöhe liegen recht tief im Drucker, wenn man vor ihm steht, sind sie nicht zu sehen.

Papierablage

In die Ablage passen 100 Blatt, die liegen dort recht unordentlich. Eine Begrenzung für die Stapelhöhe gibt es nicht.

Dampfmaschine

Wie schon andere Laserdrucker von Samsung arbeitet der ML-1665 lüfterlos und damit besonders leise. Aus diesem Grund kann es bei kühler und feuchter Raumluft vorkommen, dass Dampf aus dem Drucker kommt. Das ist jedoch kein Grund zur Sorge, denn dabei handelt es sich lediglich um die Feuchtigkeit im Papier, die bei der Fixierung im Drucker verdampft. Samsung erwähnt das auch kurz in der Betriebsanleitung und beschreibt das als "kein Problem".

In der Tat kann man im Drucker nur Spuren von Feuchtigkeit entdecken, die durch die Hitze im Druckerinneren schnell verdampft. Beim CLP-310N von Samsung war das noch ganz anders, da schlug sich der Dampf in dicken Wassertropfen im Druckerinneren nieder.


Das Bedienfeld

Oben rechts sieht man auf dem Samsung ML-1665 zwei LEDs und zwei Buttons. Die obere LED leuchtet, wenn das Gerät ein Papierstau meldet. Die LED darunter blinkt grün, wenn das Gerät druckt oder meldet mit roter Farbe, dass ein Fehler vorliegt.

Mit der Print-Screen-Taste lässt sich entweder der komplette Bildschirminhalt ausdrucken oder der Inhalt des aktiven Fensters.

Der Ausschalter ist für den Abbruch eines laufenden Druckjobs da. Wenn man die Taste länger als zwei Sekunden drückt, schaltet sich das Gerät aus.


Schnittstellen

Der Samsung ML-1665 hat lediglich eine USB-Schnittstelle (Bild rechts). Optionen für eine Netzwerkanbindung bietet Samsung nicht an.

19.07.10 16:22 (letzte Änderung)
1Monolaser im Miniformat
2Die Verbrauchsmaterialien
3Die Druckkosten
4Papierhandling, Bedienfeld und Schnittstellen
5Die Textdruckqualität
6Druckqualität Grafik: Strahlenkranz, Grauflächen und winzige Schrift
7Druckqualität Fotodruck
8Duplex- und Foliendruck
9Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

89 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:13
07:59
00:06
22:25
20:57
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 96,10 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

E>

Merkliste

×
Drucker vergleichen