1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Neue Peach-Tintenpatrone für Canon-Drucker

Neue Peach-Tintenpatrone für Canon-Drucker: Peach zeigt sich flexibel

von Florian Heise

Um Patentstreitigkeiten mit Canon aus dem Weg zu gehen, hat 3T-Supplies (Peach) eine neue Chip-Lösung auf den Markt gebracht. Unter anderem eine bewegliche Kontaktfläche mit flexibler Leiterbahn.


Viele Patente schützen die Canon-Tintenpatronen CLI-521 und PGI-520 vor dem Nachbau. Wer die Patronen nachbauen will, muss ständig einen Blick auf die Patentdatenbank werfen.

Gerüchte machen die Runde, dass Canon mit einem Paukenschlag alle Hersteller kompatibler Tintenpatronen verklagen wird, die mit einer LED auf dem Chip arbeiten, der an derselben Stelle platziert ist, wie beim Original-Chip.

Um allen Eventualitäten vorzubeugen, hat 3T-Supplies eine Neuentwicklung auf den Markt gebracht, die keine Patente verletzen soll.

Die Änderungen im Vergleich zur Originalpatrone

Im Bild unten ist rechts die Canon-Originalpatrone (CLI-521Y) zu sehen. Der Chip ist "starr" an der Patrone befestigt - auf dem Chip befindet sich eine winzige LED, die rotes Licht emittiert. Das Licht wird über einen Plastiksteg nach oben geleitet und gibt sowohl dem Drucker als auch dem Druckernutzer Auskunft mittels Blinksignalen.

Links von der Originalpatrone sieht man die neue Peach-Patrone von 3T-Supplies. Die Kontaktfläche befindet sich an einem beweglichen Steg. Von dort aus gehen die Leiterbahnen rauf zum Chip (schwarzer, runder Fleck). Ganz oben sitzt die LED. Der Chip soll laut 3T-Supplies eine Eigenentwicklung sein. Druckerchannel hat bereits geprüft, ob sich der Chip resetten lässt. Alle drei Resetter von Artech, Sudhaus und 3T-Supplies setzen den Chip zurück. Wegen der etwas anderen Bauweise ist aber etwas Geschick erforderlich, die Kontaktfläche auf die Pins des Resetters zu drücken.

Die Patrone soll eine um zehn Prozent höhere Textschwarzreichweite und eine 25 Prozent höhere Reichweite bei den Farben haben, als die Originalpatrone von Canon. Druckerchannel wird dies in einem Test prüfen.

Pelikan (grüne Leiterbahn) hat die Idee mit der Kontaktfläche unten und der LED oben bereits seit März 2008 mit der Vorgängerpatrone (CLI-8) im Markt. Die Entwickler bei Pelikan haben sogar den Hebel, der fürs Einrasten der Patrone im Druckkopf sorgt, anders gestaltet.

Ganz links ist eine Armor-Patrone zu sehen, die mit einem herkömmlichen Apex-Chip (kompatibler Canon-Chip) arbeitet. Der Chip ist ganz ähnlich aufgebaut wie der Original-Chip von Canon. Die LED sitzt auf dem Chip und das Licht wird über einen Steg nach oben geleitet.

Video: Druckerchannel zeigt die Unterschiede zwischen der Original-Canon-Pixma-Tintenpatrone und der neuen Peach-Patrone.

weitere Informationen

28.05.10 14:55 (letzte Änderung)

24 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:12
21:36
20:55
20:16
19:56
10.5.
8.5.
Advertorials
Artikel
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 799,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 3.148,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 297,02 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 498,57 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 524,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen