1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Tallygenicom hat Insolvenz eingereicht

Tallygenicom hat Insolvenz eingereicht: Tallygenicom-Vermögenswerte an Printronix

von Druckerchannel

TallyGenicom hat beim United States Bankruptcy Court Antrag auf Gläubigerschutz nach Chapter 11 gestellt. Damit soll der Verkauf bestimmter Vermögenswerte in den USA bewirkt werden. Im Rahmen des Verfahrens hat TallyGenicom beantragt, die Printronix, Inc. zum sogenannten Lead Bidder in der Auktion zu bestimmen.

Printronix ist ein führender Entwickler, Hersteller und Anbieter von Drucklösungen für industrielle und Büro-Umgebungen.


"Die wirtschaftliche Rezession in den USA und der globale Abschwung, verbunden mit den engen Kreditmärkten, hatte erhebliche Auswirkungen auf Tallygenicom und viele unserer Kunden, was deren Fähigkeit beeinträchtig hat, Geräte wie die unseren anzuschaffen", sagt Dan Adragna, CEO von Tallygenicom. "Nachdem wir gemeinsam mit unseren Beratern, Investoren und Kreditgebern verschiedene Alternativen geprüft haben, haben wir die strategische Entscheidung getroffen, den Antrag nach Chapter 11 zu stellen, um den Verkauf bestimmter amerikanischer Assets zu ermöglichen."

Im Zusammenhang mit dem Antrag nach Chapter 11 kann ein Bieter innerhalb von voraussichtlich 45 Tagen sein Gebot über die Assets abgeben. Gleichzeitig hat Tallygenicom neue Finanzmittel erhalten, um in dieser Phase seine Verpflichtungen gegenüber Mitarbeitern und Lieferanten zu erfüllen.

"Printronix respektiert Tallygenicom als Wettbewerber und sieht deren Druckertechnologie als komplementär zum eigenen Produktportfolio", so Robert A. Kleist, CEO von Printronix. "Sollten wir die Gelegenheit erhalten, diese Assets von Tallygenicom zu erwerben, werden wir die Möglichkeit begrüßen, unseren Kunden weltweit ein synergetisches Produktspektrum anbieten zu können."

Das Verfahren nach Chapter 11 betrifft nicht die Tochtergesellschaften von Tallygenicom in der EMEA-Region. "Trotz aller Bemühungen ist es uns nicht gelungen, einen Käufer für die Aktivitäten von Tallygenicom außerhalb der USA zu finden, und wir werden entsprechend den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen Insolvenzanträge in den einzelnen Ländern stellen", so Adragna. Das Management von Tallygenicom Europa wird dabei gemeinsam mit den Insolvenzverwaltern nach Möglichkeiten suchen, die Geschäfte in Europa fortzuführen.

Firmenkurzprofil Tallygenicom

Tallygenicom ist weltweit eines der größten Unternehmen, das ausschließlich Computerdrucker, Verbrauchsmaterialien sowie Serviceleistungen für Druckanwendungen im kommerziellen und industriellen Umfeld bietet. Die Produkte von Tallygenicom werden insbesondere für die hohen, spezifischen Anforderungen in den Schwerpunktbereichen, Transport, Logistik, Produktion, Lagerhaltung, Handel und Gesundheitswesen entwickelt und hergestellt. Große, international operierende Unternehmen wie Daimler, Volkswagen, Wal-Mart, American Airlines, Blockbuster und Tesco schätzen das maßgeschneiderte Design, die robuste Konstruktion sowie die erprobte Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Drucker von Tallygenicom.

Über Printronix

Printronix ist der führende Anbieter von Drucklösungen für Industrie und Lieferketten und stattet Unternehmen auf der ganzen Welt mit netzwerkintegrierten Multitechnologiedruckern aus. Printronix ist als führender Anbieter von Zeilenmatrixdruckern anerkannt und zeichnet für viele Innovationen bei Laserdruckern für Endlospapier und Thermo-Barcodedruckern verantwortlich. Printronix ist zudem ein Pionier auf dem Gebiet zahlreicher moderner Technologien wie dem RFID-Druck (Funkfrequenzidentifizierung), Barcode-Qualitätsüberprüfung und Netzwerk-Druckermanagement. Printronix hat seinen Sitz in Irvine, Kalifornien.

weitere Informationen

Externer Link

www.tallygenicom.de

Externer Link

www.printronix.de
29.01.09 11:18 (letzte Änderung)

9 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:12
21:36
20:55
20:16
19:56
10.5.
8.5.
Advertorials
Artikel
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 799,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 3.148,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 297,02 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 498,57 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 524,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen