1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test 2008: Monolaser von Brother, HP, Kyocera, Lexmark & Samsung

Test 2008: Monolaser von Brother, HP, Kyocera, Lexmark & Samsung: Druckgeschwindigkeiten

Unser Testlabor prüft mit verschiedenen Tests und Dokumenten, wie schnell die Drucker reagieren. Drucker dieser Klasse lassen sich sowohl als Einzelplatzgerät als auch in kleinen Arbeitsgruppen einsetzen. Daher sind alle unten aufgeführten Tests wichtig.

Die fünf Testgruppen

  • Anschalten bis bereit
  • Tempo laut Hersteller und gemessenes Tempo
  • Erste Druckseite kalt und warm
  • Foto- und Grafikdruck
  • 100 Seiten PDF simplex und duplex

sind unten als Charts dargestellt.

Druckzeiten und -geschwindigkeiten
Brother
HL-5250DN
HP Laserjet
P2015DN
Kyocera
FS-1300DN
Lexmark
E352DN
Samsung
ML-2851ND
Anschalten
bis bereit
30 Sek.25 Sek.20 Sek.23 Sek.18 Sek.
Tempo (lt. Hersteller)28 ppm26 ppm28 ppm33 ppm28 ppm
Tempo
(gemessen)
28,6 ppm27,3 ppm28,6 ppm33,3 ppm28,6 ppm
Erste Druckseite
(kalt)
22 Sek.9 Sek.22 Sek.9 Sek.25 Sek.
Erste Druckseite
(warm)
10 Sek.9 Sek.8 Sek.9 Sek.10 Sek.
A4-Foto25 Sek.22 Sek.23 Sek.21 Sek.18 Sek.
Vektor-Grafik17 Sek.20 Sek.12 Sek.19 Sek.15 Sek.
100 Seiten PDF
(simplex)
3:54 Min.4:00 Min.4:04 Min.3:13 Min.3:42 Min.
100 Seiten PDF
(duplex)
7:46 Min.7:55 Min.7:12 Min.6:02 Min.7:15 Min.
© Druckerchannel (DC)

Anschalten bis bereit

Druckerchannel misst die Zeit, die ein Drucker vom Einschalten bis zum Bereitschaftsmodus braucht. Dieser Messwert ist für Drucker wichtig, die auf dem Schreibtisch stehen und häufiger ein- und ausgeschaltet werden. Abteilungsdrucker bleiben in der Regel auf Dauer angeschaltet. Alle Angaben in Sekunden – kleinere Werte besser.

Drucktempo Anschalten bis bereit (kleinere Werte besser)
Brother HL-5250DN
30 Sek.
HP Laserjet P2015DN
25 Sek.
 
Kyocera FS-1300DN
20 Sek.
 
Lexmark E352DN
23 Sek.
 
Samsung ML-2851ND
18 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)

Erste Druckseite (Kalt- u. Warmstart)

Druckerchannel misst die Zeit, die ein Drucker braucht, um eine einfache Textseite auszudrucken (ISO 10561, Dr. Grauert).

Kaltstart: Der Drucker ist eingeschaltet und befindet sich seit 30 Minuten im Stand-by-Modus.

Warmstart: Vor dem Test hat der Drucker zehn Textseiten gedruckt, um sicherzustellen, dass der Drucker aufgewärmt ist.

Diesen Brief erhalten Sie für eigene Tests in leicht abgewandelter Form als "Dr. Gilbert" im Menü Testdateien.

Drucktempo: Erste Druckseite Kalt- und Warmstart (Brother)
Kalt: Brother HL-5250DN.....
22 Sek.
 
Warm: Brother HL-5250DN...
10 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo: Erste Druckseite Kalt- und Warmstart (HP)
Kalt: HP Laserjet P2015DN......
9 Sek.
 
Warm: HP Laserjet P2015DN....
9 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo: Erste Druckseite Kalt- und Warmstart (Kyocera)
Kalt: Kyocera FS-1300DN......
22 Sek.
 
Warm: Kyocera FS-1300DN....
8 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo: Erste Druckseite Kalt- und Warmstart (Lexmark)
Kalt: Lexmark E352DN..........
9 Sek.
 
Warm: Lexmark E352DN........
9 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo: Erste Druckseite Kalt- und Warmstart (Samsung)
Kalt: Samsung ML-2851ND.......
25 Sek.
Warm: Samsung ML-2851ND....
10 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)

Drucktempo laut Hersteller/gemessen

Kopiergeschwindigkeit: Druckerchannel misst die Zeit, die ein Drucker braucht, um ein einfaches Textdokument in zehnfacher Kopie auszudrucken (ISO 10561, Dr. Grauert). Der Drucker ist zu diesem Test eingeschaltet und auf Betriebstemperatur. Insgesamt schickt unser Testlabor elf Kopien zum Drucker. Nachdem der Drucker die erste Seite ausgeworfen hat, wird mit dem Messen der Zeit begonnen. Die Messergebnisse zeigen, wie stark die vom Druckerhersteller beworbene maximale Druckgeschwindigkeit vom realen Wert abweicht.

Diesen Brief erhalten Sie für eigene Tests in leicht abgewandelter Form als "Dr. Gilbert" im Menü Testdateien.

Drucktempo lt. Hersteller vs. gemessen (Brother)
lt. Hersteller: Brother HL-5250DN
28 ppm
 
gemessen: Brother HL-5250DN
28.6 ppm
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo lt. Hersteller vs. gemessen (HP)
lt. Hersteller: HP Laserjet P2015DN
26 ppm
 
gemessen: HP Laserjet P2015DN
27.3 ppm
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo lt. Hersteller vs. gemessen (Kyocera)
lt. Hersteller: Kyocera FS-1300DN
28 ppm
 
gemessen: Kyocera FS-1300DN
28.6 ppm
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo lt. Hersteller vs. gemessen (Lexmark)
lt. Hersteller: Lexmark E352DN
33 ppm
 
gemessen: Lexmark E352DN
33.3 ppm
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo lt. Hersteller vs. gemessen (Samsung)
lt. Hersteller: Samsung ML-2851ND
28 ppm
 
gemessen: Samsung ML-2851ND
28.6 ppm
 
© Druckerchannel (DC)

Drucktempo Fotos und Grafiken

Druckerchannel misst die Zeit, die ein Drucker braucht, um ein großes, komplexes A4-Foto und eine A4-Vektorgrafik auszudrucken. Der Drucker ist zu diesem Test eingeschaltet und auf Betriebstemperatur. Im Treiber schaltet das Testlabor jeweils die höchstmögliche Auflösung ein. Treiber und Drucker müssen dieses Bild in Graustufen umwandeln und ein druckbares Raster-Image produzieren. Der Test veranschaulicht, wie schnell die Drucker mit komplexen Dokumenten umgehen, wenn beispielsweise aufwändige Broschüren, Flyer oder Preislisten gedruckt werden sollen.

Diese A4-Foto- und A4-Grafikvorlagen erhalten Sie für eigene Tests in im Menü Testdateien.

Drucktempo A4-Foto und A4-Grafik (Brother)
A4-Grafik: Brother HL-5250DN
17 Sek.
 
A4-Foto: Brother HL-5250DN
25 Sek.
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo A4-Foto und A4-Grafik (HP)
A4-Grafik: HP Laserjet P2015DN
20 Sek.
 
A4-Foto: HP Laserjet P2015DN
22 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo A4-Foto und A4-Grafik (Kyocera)
A4-Grafik: Kyocera FS-1300DN
12 Sek.
 
A4-Foto: Kyocera FS-1300DN
23 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo A4-Foto und A4-Grafik (Lexmark)
A4-Grafik: Lexmark E352DN
19 Sek.
 
A4-Foto: Lexmark E352DN
21 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo A4-Foto und A4-Grafik (Samsung)
A4-Grafik: Samsung ML-2851ND
15 Sek.
 
A4-Foto: Samsung ML-2851ND
18 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)

Drucktempo 100 Seiten PDF simplex/duplex

Zur Messung, wie sich die Testgeräte bei der Bewältigung einer umfangreichen Datei verhalten, druckt das Testlabor ein PDF-Dokument mit 100 Seiten im Simplex- und Duplexmodus.

Simplexmodus: Einseitig bedruckt (100 Blatt Papier).

Duplexmodus: Beidseitig bedruckt (50 Blatt Papier).

Diese PDF-Vorlage erhalten Sie für eigene Tests im Menü Testdateien.

Drucktempo 100seitige PDF-Datei (Brother)
Simplex: Brother HL-5250DN
234 Sek.
 
Duplex: Brother HL-5250DN
466 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo 100seitige PDF-Datei (HP)
Simplex: HP Laserjet P2015DN
240 Sek.
 
Duplex: HP Laserjet P2015DN
475 Sek.
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo 100seitige PDF-Datei (Kyocera)
Simplex: Kyocera FS-1300DN
244 Sek.
 
Duplex: Kyocera FS-1300DN
432 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo 100seitige PDF-Datei (Lexmark)
Simplex: Lexmark E352DN
193 Sek.
 
Duplex: Lexmark E352DN
362 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo 100seitige PDF-Datei (Samsung)
Simplex: Samsung ML-2851ND
222 Sek.
 
Duplex: Samsung ML-2851ND
435 Sek.
 
© Druckerchannel (DC)
20.08.08 19:48 (letzte Änderung)
1S/W-Laser-Quintett
2Der Lieferumfang
3Das Papierhandling
4Fassungsvermögen Papierkassette
5Papierstapel in der Ablage
6Die Druckertreiber
7Umweltlogos
8Hersteller-Garantie
9Ergonomie: Menübedienung
10Ergonomie: Toner-Handling
11Ergonomie: Geräuschemission
12Die Schnittstellen
13Interne Webserver
14Geräteabmessungen
15Druckgeschwindigkeiten
16Druckqualität: Textdruck
17Druckqualität: Grafiken und Fotos
18Druckkosten: Strombedarf
19Die Kosten beim Drucken

112 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
16:14
12:53
12:29
12:28
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 439,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen