1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Konica Minolta Magicolor 4650DN

Test Farblaser: Konica Minolta Magicolor 4650DN: Das Verbrauchsmaterial


Vorinstalliert sind Tonerkartuschen für Farbe und Schwarz mit einer Soll-Reichweite von jeweils 3.000 Seiten.

Zum Nachkaufen gibt es Tonerkartuschen mit 4.000 oder 8.000 Seiten Sollreichweite. Zusätzliche Verbrauchsmaterialien sind die Bildtrommeln und der Resttonerbehälter, die nach bestimmten Intervallen auszutauschen sind.

Einzelheiten stehen in der folgenden Tabelle.

Konica Minolta Magicolor 4650DN und 4650EN Verbrauchsmaterial
ReichweitePreis (ca.)
Toner Schwarz,
Standard
4.000 Seiten80 Euro
Toner Schwarz,
hohe Kapazität
8.000 Seiten100 Euro
Toner Farbe,
(C/M/Y) Standard
je 4.000 Seitenje 117 Euro
Toner Farbe,
(C/M/Y) Hohe Kapazität
je 8.000 Seitenje 200 Euro
Bildtrommeln
(C/M/Y/K)
je 30.000 Seitenje 190 Euro
Resttonerbehälter36.000 Seiten S/W,
9.000 Seiten Farbe
60 Euro
© Druckerchannel (DC)

Die farbigen Toner gibt es auch als "Toner value kit C/M/Y" sowohl für die Reichweite von 4.000 Seiten (circa 310 Euro) als auch für 8.000 Seiten (circa 540 Euro). Auch die Bildtrommeln für die Farben gibt es als "Print unit value kit C/M/Y" für etwa 500 Euro.

Die Reichweite des Resttonerbehälters ist mit 9.000 Farbseiten recht gering, das hat auch Konica Minolta erkannt, denn man findet beim Nachkauf "eines" Resttonerbehälters für etwa 60 Euro gleich zwei im Paket.

Konica Minolta Magicolor 4650DN Ersatzteile
Reichweite
Transportwalze120.000 Seiten
Ozonfilter120.000 Seiten
Transporteinheit120.000 Seiten
Fixiereinheit120.000 Seiten
Einzugswalze300.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Selbst Hand anlegen

Die Verbrauchsmaterialien (Tonerkartuschen und Bildtrommeln, Bild links) und Ersatzteile wie Fixiereinheit (Bild rechts) und die Transportwalze sind leicht zugänglich.

Bis auf die Einzugswalze, für die ein Servicetechniker erforderlich ist, kann der Benutzer alle Ersatzteile selbst austauschen. Die Verfahren sind im Handbuch genau beschrieben, als "Werkzeug" ist beim Tausch der Transporteinheit zwar lediglich eine Münze erforderlich, der Arbeitsaufwand ist aber nicht unerheblich, da vorher die Bildtrommeleinheiten zu entfernen sind (Bild links). Diese sollte man nur möglichst kurz dem Licht aussetzen.

Platz machen

Der große Platzbedarf bei Arbeiten am Drucker rührt daher, dass bei Konica Minolta bei manchen Farblasern, so auch beim Testgerät, das Verbrauchsmaterial und die Ersatzteile teilweise von der Seite und nicht von oben oder vorne zugänglich sind. Zusätzlicher Platzbedarf entsteht links und hinter dem Drucker, um Wartungs- oder Austauscharbeiten einigermaßen bequem vorzunehmen.

Der Drucker braucht zwar nur etwa 47 x 52 Zentimeter Stellfläche, um daran arbeiten zu können sollte aber gut ein Meter auf der linken Seite zur Verfügung stehen.

Am besten steht das Gerät frei oder auf einer Tischecke. Das erleichtert auch das Austauschen von Verbrauchsmaterial.

15.04.08 15:25 (letzte Änderung)
1Solider Farbarbeiter von Konica Minolta
2Die Ausstattung I
3Die Ausstattung II
4Das Verbrauchsmaterial
5Die Druckkosten
6Druck verbessern mit 4-bit-Technik
7Farbdruckqualität und -tempo
8Vergleich Konica Minolta 4650DN und 5550, Oki C5950 und HP CLJ CP4005
9Grafikdruckqualität und -tempo
10Duplex- und Foliendruck, Kalibrierung
11Textdruckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

244 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:07
10:34
10:10
08:58
08:23
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen