1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. HP Photosmart D7460

HP Photosmart D7460: Alter Drucker in neuem Gewand

von Florian Ermer

Mit dem Photosmart D7460 stellt HP einen Sechsfarb-Fotodrucker vor. Das Unternehmen wirbt mit dem Slogan "Einmal bis zehn zählen und schon ist ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter ausgedruckt". Allerdings verschweigt HP, dass der Ausdruck dann nur im Entwurfsmodus auf dem teuren Fotopapier landet. Aufs Papier gelangt die Tinte von sechs separat austauschbaren Nr-363-Tintenpatronen, die über ein Schlauchsystem mit dem Druckkopf verbunden sind. Beim Druckwerk setzt HP im Photosmart 7460 auf alte Technik. Das Sechsfarb-Druckwerk kommt unter anderem auch beim HP Photosmart D7160 zum Einsatz und zeigte im DRUCKERCHANNEL-Test einige Schwächen.

Die Schnittstellen

Der Photosmart lässt sich auch ohne einen PC betreiben. Die Bedienung soll ein 3,5 Zoll großes Touchscreen-Display erleichtern. Über dieses kann man Fotos direkt am Drucker optimieren oder bearbeiten. Auch der Rote-Augen-Effekt soll sich nach Angaben von HP entfernt lassen. Die Bilder gelangen entweder kabellos über den mitgelieferten Bluethooth-Adapter oder über Speicherkarten (alle gängigen Formate) ins Gerät. Eine Pictbridge-Schnittstelle zur Kommunikation mit kompatiblen Kameras ist ebenfalls integriert. Zum Anschluss an den PC stehen dem Photosmart D7460 ein USB-Anschluss und eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung.

Das Druckwerk

Beim Druckwerk ruht sich HP scheinbar auf dem bekannten Sechsfarb-Druckwerk aus. Der Photosmart D7460 ist bereits die dritte Generation, die mit diesem Druckwerk auf dem Markt kommt. Insgesamt sechs Nr-363-Einzelpatronen, die über ein Schlauchsystem an den Druckkopf angebunden sind, liefern die Tinte. Ein Farbfoto in der Größe 4x6 Zoll, das entspricht etwa 10x15 Zentimeter, liegt in hoher Qualität nach 53 Sekunden im Ausgabefach. Laut HP sollen im Entwurfsmodus 34 A4-Seiten in schwarz und 33 A4-Seiten in Farbe pro Minute möglich sein.

Die Software

Für alle, die noch auf Betriebssysteme vor Windows 2000 setzen, kommt dieser Drucker nicht in Frage. HP bietet keine Treiber für Windows 95, 98 und ME an. Unterstützte Betriebssysteme sind Windows 2000 ab Service Pack 3, Windows XP und Windows Vista. Mac OS X v10.3.9 und OS X v10.4 werden ebenfalls unterstützt.

Passend zum Drucker liefert HP die Photosmart Essential Software mit. Über die HP Smart Web Printing-Funktionalität lassen sich Webseiten in Dokumente verwandeln. Abgeschnittene Seitenränder und Textstellen sollen so der Vergangenheit angehören.

HP Photosmart D7460
Photosmart
D7460
Preis (ca.)200 Euro
DruckwerkSechsfarb-Single-Ink
Tinte/PapierHP 363 Tintenpatronen/HP Advanced Fotopapier
Tempo 10x15 Zentimeter
Fotoqualität
53 Sek.
Tempo A4
Entwurf SW/Farbe
34 ppm / 33 ppm
Display3,5 Zoll Touchscreen
SchnittstellenUSB, Bluethooth, Wlan, Netzwerk
Kartenleser/
Pictbridge
ja / ja
© Druckerchannel (DC)

Der neue HP Photsmart D7460 ist ab Oktober für einen Preis von 200 Euro erhältlich. Die Einzelpatronen kosten rund 10 Euro je Stück, eine Schwarzpatrone 15 Euro beziehungsweise 25 Euro für die XL-Version mit höherer Reichweite.

weitere Informationen

10.10.07 15:18 (letzte Änderung)
Technische Daten

17 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:40
21:35
21:17
21:12
19:54
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
19.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,01 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen