1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Oki bei Farbdruckern auf Platz 3

Oki bei Farbdruckern auf Platz 3: Einmillionsten LED-Farbdrucker ausgeliefert

von Roland Freist

Laut aktueller Zahlen des Marktforschungsinstituts IDC hatten die Farbseitendrucker von Oki im Jahr 2006 auf dem deutschen Markt einen Anteil von 9,4 Prozent, was für die Firma den dritten Rang unter den Herstellern dieser Druckerklasse bedeutet. Vor Oki liegen noch HP mit 38,3 und Samsung mit 13,1 Prozent, hinter ihr liegen Lexmark, Epson, Konica Minolta, Kyocera Mita und Dell (siehe Grafik). Verantwortlich für die guten Zahlen sind in erster Linie die Modellreihen C3000 und C5000.

Im Segment der Farblaser mit einer Geschwindigkeit von mehr als zehn Seiten pro Minute soll Oki mit einem Marktanteil von 20,5 Prozent sogar auf Platz 2 liegen. Bei den A3-Farbseitendruckern ist die Firma ebenfalls Zweiter und konnte ihren Marktanteil um vier auf 16,1 Prozent ausweiten.

Gleichzeitig gab Oki bekannt, dass das Unternehmen im März seinen einmillionsten LED-Farbdrucker ausliefern konnte. Die ersten Geräte kamen 1998 auf den Markt, rund die Hälfte der bislang produzierten Farbseitendrucker verkaufte die Firma in den letzten 20 Monaten.

weitere Informationen

19.03.07 18:53 (letzte Änderung)

4 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
05:53
23:03
19:41
19:07
17:09
30.5.
Druckersoftware nicholas
29.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 300,99 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 282,11 €1 HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 433,65 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 149,47 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen