1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Advertorials
  4. Advertorial: Firmenprofil Samsung

Advertorial: Firmenprofil Samsung: Digitale Technik für das 21. Jahrhundert

Seite « Erste« vorherigenächste »

In 93 Niederlassungen in 48 Ländern rund um den Globus erwirtschafteten die 123.000 Mitarbeiter von Samsung Electronics im Jahr 2005 einen Konzernumsatz von 58,5 Mrd. US-Dollar und einen Gewinn von 7,8 Mrd. US-Dollar. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Samsung Electronics wird als eine der am schnellsten wachsenden Marken anerkannt. Das zeigen auch Auszeichnungen von Interbrand sowie der Best Brands Award 2005.

Einen maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hat die 1982 gegründete Samsung Electronics GmbH Deutschland in Schwalbach/Taunus. Mit einem Umsatz von 1,6 Mrd. Euro konnte auch die deutsche Gesellschaft in 2005 wieder um 33 Prozent zulegen.

Samsung Electronics GmbH Deutschland
Gründung1982
FirmensitzSchwalbach/Taunus bei Frankfurt am Main
Umsatz 2001650 Millionen €
Umsatz 2002750 Millionen €
Umsatz 20031 Milliarde €
Umsatz 20041,2 Milliarden €
Umsatz 20051,6 Milliarden €
Mitarbeiterca. 200 (Stand Januar 2006)(Vertrieb, Marketing, Service, Verwaltung)
© Druckerchannel (DC)

Ob in der Wireless Communications Division oder im Segment Audio/Video Entertainment, ob bei der Weißen Ware oder bei IT Produkten wie Monitoren, Notebook PCs, Druckern oder Faxgeräten – Samsung setzt mit technologischen Errungenschaften immer wieder Maßstäbe im Markt. UMTS-Handys mit Megapixel-Kameras, leistungsstarke Home Cinema Anlagen, der schlankste Röhrenfernseher der Welt, der zigarettenschachtelgroße Camcorder oder das leichteste Notebook der Welt: Auch im deutschen Markt will Samsung seine Vision von der digitalen Konvergenz Wirklichkeit werden lassen.

Aus den 1938 im koreanischen Taegu gegründeten Provinz-Kaufhäusern ist heute der fünftgrößte Konzern der Welt mit mehr als 250.000 Beschäftigten geworden. In neun konzerneigenen Forschungszentren denken und entwickeln 13.000 Ingenieure die digitale Technik für das 21. Jahrhundert.


Samsung Electronics ist heute in den wichtigsten Zukunftsbereichen der digitalen Entwicklung weltweit die Nummer Eins. So verfügt Samsung Electronics bei Farbmonitoren, LCD-TFTs, Speicher-Chips, CDMA-Mobilfunkgeräten und Mikrowellen über Marktanteile zwischen 20 und 29 Prozent. Schon heute basieren die digitalen Produkte unzähliger Hersteller auf der Leading Edge-Technologie von Samsung.


Samsung ist fast in jedem Bereich der Elektronikbranche präsent, das Angebot reicht von audiovisuellen Produkten der Unterhaltungselektronik über Haushaltsgeräte und Büro Equipment bis zu Telekommunikation, Computer, PDAs und dazu gehörenden Peripheriegeräte, wie Monitore, Festplatten oder CD- und DVD-Laufwerke.

Aus dieser immensen Vielfalt entstehen überraschende Synergieeffekte, die immer wieder zu revolutionären Produkten und Produktverschmelzungen führen - „digital convergence“.

weitere Informationen

14.11.06 15:44 (letzte Änderung)
1Vom Einzelhandelsgeschäft zum Weltkonzern
2Software und Dienstleistungen
3Digitale Technik für das 21. Jahrhundert

52 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:43
21:03
19:09
18:53
01:45
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 386,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 128,99 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen