1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Resttintenbehälter
  5. Workshop: Resttintentank beim Canon Pixma iP4300 /iP5300 tauschen

Workshop: Resttintentank beim Canon Pixma iP4300 /iP5300 tauschen: Schritt 5: Druckwerk anheben

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Der schnellste Pixma von Canon" (Feb. 2007) sowie "Canons Allrounder in neuem Gewand" (Okt. 2006) verfügbar.

Bevor Sie das Druckwerk abnehmen können, nehmen Sie das Tastenpanel ab. Es genügt, das Panel auf das Druckwerk zu legen, die Kabel zur Hauptplatine brauchen Sie nicht auszustecken.

Zudem empfiehlt es sich, die Klappe für den CD-Druck herunterzuklappen.

Das Druckwerk ist mit sechs Schrauben am Gehäuseboden festgeschraubt. Dabei befinden sich drei Schrauben links vorne am Drucker und je eine nahe den restlichen drei Ecken des Gerätes.

Bei der Schraube rechts hinten muss man ein wenig Vorsicht walten lassen, da die Hauptplatine mit ihren vielen Kabeln und abstehenden Bauteilen nicht weit entfernt ist.

Sobald die Schrauben gelöst sind, kann man das Druckwerk abnehmen und beiseite stellen. Doch Vorsicht: an der Unterseite des Druckwerks enden die Schläuche der Reinigungseinheit - bei einem viel benutzten Drucker ist die Unterseite daher stark mit Tintenresten verschmutzt.

Das Druckwerk lässt sich am besten an der Metallschiene oben halten. Mit der zweiten Hand kann man es von hinten an der Klappe der Duplexeinheit stützen.

Abstellen lässt sich das Druckwerk am besten auf der Rückseite mit der Klappe zur Duplexeinheit, da diese Seite weitgehend flach ist. Als Unterlage eignen sich beispielsweise ein alter Karton oder eine dicke lage Zeitungen.

Nachdem man das Druckwerk entfernt hat, ist nur noch der untere Teil des Druckergehäuses mit den Resttintenschwämmen übrig.

02.07.07 16:56 (letzte Änderung)
1Anleitung zum Wechsel des Ink-Absorbers
2Wichtig: Garantieverlust und eigene Haftung
3Die Aufgabe des Resttintentanks
4So lange hält der Resttintentank
5Schwämme austauschen
6Schritt 1: Zähler zurücksetzen
7Schritt 2: Netzteil entfernen
8Schritt 3: Oberen Gehäuseteil entfernen (iP4300)
9Schritt 3 für Canon Pixma iP5300
10Schritt 4: Druckkopfverriegelung und USB-Abdeckung
11Schritt 5: Druckwerk anheben
12Schritt 6: Schwämme austauschen
13Schritt 7: Drucker zusammenbauen
Technische Daten

353 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:06
09:52
08:47
08:15
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen