1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Resttintenbehälter
  5. Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma (erste Gen.) tauschen
deen

Workshop Resttintentank bei Canon Pixma (erste Gen.) tauschen: Schritt 4: Druckwerk anheben

von Frank Frommer

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Canons größter" sowie "Allrounder mit guter Ausstattung" sowie "Vielseitiger Fotodrucker" sowie "Konkurrenz für Sechsfarbdrucker" sowie "Neuer Stern am Druckerhimmel" verfügbar.

Schließlich löst man noch die 4 Schrauben, die das Druckwerk mit dem Druckerboden verbinden.

Ist dies geschehen, lässt sich das Druckwerk einfach anheben (gut zu greifen ist es an der Metallschiene oben) und entfernen. Eventuell muss man das Druckwerk dabei etwas hin und her wackeln.

Wichtig: Bevor man das Druckwerk entfernt, sollte man sich einen geeigneten Platz für das Druckwerk schaffen. Auf der Unterseite des Druckwerks befinden sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Tintenreste. Zumindest an den Schläuchen der Reinigungseinheit, die auf der Unterseite des Druckwerks enden, kleben Tintenreste.

Hat man das Druckwerk entfernt, ist nur noch die Bodeneinheit mit den Schwämmen übrig.

Die Schwämme kann man nun beispielsweise mit Einweghandschuhen austauschen. Man sollte sich unbedingt die Position der einzelnen Schwämme merken (mit einer Digicam abfotografieren), um sie anschließend wieder an den richtigen Positionen einsetzen zu können.

10.12.08 22:32 (letzte Änderung)
1Windel wechseln
2Wichtig: Garantieverlust und eigene Haftung
3Die Aufgabe des Resttintentanks
4So lange hält der Resttintentank
5Schwämme austauschen
6Schritt 1: Seitenteile entfernen
7Schritt 2: Oberen Gehäuseteil entfernen
8Schritt 3: Netzteil entfernen
9Schritt 4: Druckwerk anheben
10Schritt 5: Zusammenbau
11Schritt 6: Zähler zurücksetzen
Technische Daten

1.973 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:00
01:37
00:02
22:38
22:00
12:55
11:12
Firmware Upgrade Gast_58382
15.4.
13.4.
Advertorials
Artikel
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 185,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.947,39 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 368,90 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 464,10 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen