DC › Forum › Tintendrucker › Epson

R3000 verstopfte Düse Schwarz

Bezüglich des Epson Stylus Photo R3000

Antwortenletzte Antwort #17

Themavon franjo002.01.2017, 09:51 Uhr
Hallo zusammen,
ich habe einen günstigen R3000 erstanden. Mir war bekannt, dass er schwarz nicht druckt.
Bisher habe ich alle Reinigungsmethoden aus diesem Artikel Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen ausgeführt, ohne Erfolg.
Aus meiner Sicht bleibt noch den Druckkopf auszubauen.
Kennt jemand eine Anleitung hierzu?
Gruß Franjo
Seite 1 von 2‹‹12››
#1von serhat_abaci19202.01.2017, 10:08 Uhr
www.youtube.com/...

der jose hat einige sinnvolle videos
bau bloß nicht den druckkopf aus da ich mir ziemlich sicher bin das es nicht an dem liegt
wo möglich ist nur das schlauchsystem eingetrocknet oder der schwarz kanal falls es PK/MK ist ist defekt wegen dem "wechselmechanismus"

im Worst case müsste das gesamt "ink assembly cariage system" ausgetauscht werden
das habe ich zuletzt auch machen lassen für einen drucker der mich 50€ gekostet hat, kosten punkt 250€
gesamt 300€ und der alte R3000 hat mir mit refill tine über 3,5 jahre fotos und publikationen gedruckt praktisch täglihc
#2von franjo002.01.2017, 12:31 Uhr
serhat_abaci "oder der schwarz kanal falls es PK/MK ist ist defekt wegen dem "wechselmechanismus"
Was bedeutet das in der Praxis?
Beitrag wurde am 02.01.17, 12:34 vom Autor geändert.
#3von franjo007.01.2017, 11:24 Uhr
Nachdem ich nun eine intensive Reinigung durchgeführt habe, zum Schluss sogar Düsenkopf-Reiniger mit einer Spritze das System gedrückt habe, bei dem jede Menge schwarzer Tinte aus dem Druckkopf kam, druckt er noch immer nicht schwarz, kein bisschen. Egal ob Photo-Schwarz oder Matt-Schwarz.
Was meint ihr? Könnte es an dem Ventil liegen, welches Photo und Matt-Schwarz umschaltet oder muss die komplette "Ink Supply Unit" ersetzt werden?
Hat jemand Erfahrung mit dem Epson Werks-Service? Ich habe gehört, die bieten für eine Pauschale die Reparatur an.
#4von budze290Administrator07.01.2017, 11:29 Uhr
Hallo,

welches Schwarz ist denn defekt? Matt oder Foto? Hast du das mal umgestellt? Kannst du mal einen Düsentest hochladen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 07.01.17, 11:30 vom Autor geändert.
#5von franjo007.01.2017, 12:13 Uhr
Bei beiden kommt nichts mehr. Beim Düsentest fehlen beide schwarzen Farben, egal wie die Einstellung ist.
#6von serhat_abaci19207.01.2017, 18:25 Uhr
in der praxis bedeutet das ein komplettes ink assembly system muss her
darin ist der wechselmechanismus enthalten
selbst einbauen ist in meinen augen zweck los lieber eine epson werkstatt das durchführen lassen
#7von franjo007.01.2017, 21:16 Uhr
...und wenn man nur den Wechsel-Mechanismus austauscht? Den gibts als Einzelteil und ist 100€ günstiger wie das " ink assembly system" 50€ zu 150€. Auf der anderen Seite habe ich Angst, dass der Druckkopf hinüber ist, der würde mit 500€ zu Buche schlagen. Bei Epson gibts eine Pauschale für die Reparatur, egal was kaputt ist 230€. ???? Was tun?
#8von budze290Administrator09.01.2017, 11:46 Uhr
@serhat

hast du schon öfters was vom Ausfall dieses Wechselmechanismus gehört?

Zum TE: Meinst du, du kannst das Teil selbst auswechseln? Ich kenne mich da nicht aus, jedoch scheint mir der Aufwand doch recht groß zu sein. Und 100 Euro ist eben auch ein recht großes Risiko, abgesehen vom Ärger, wenn es nicht klappt, und den ganzen Aufwand.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
#9von LFP1909.01.2017, 18:50 Uhr
@ franjo

Meines Wissens nach gibt es denn Wechselmechanismus nicht als Einzelteil.

Bei dem "50 Euro Teil" welches du meinst, dürfte es sich um die Cappingstation handeln.

Hier kann man Anhand eines R3880 sehen wie das ganze System aussieht:

www.ianbarberphotography.co.uk/...

Wo hast du eigentlich die Spritze draufgesteckt?

@ serhat

Normalerweise klecksen die Epson R3000/3800/3880 bei einem Defekt doch erstmal das Papier mit schwarzer Farbe voll, aber drucken ist weiterhin möglich zumindest mit MK oder nicht?

Das wundert mich nur weil ja garnichts aufs Papier kommt...
#10von franjo009.01.2017, 20:21 Uhr
Hier habe ich die Preisliste für die Ersatzteile und eine Explosionszeichnung gefunden.
www.gedat-spareparts.com/... .pdf
www.gedat-spareparts.com/...

Position 501 und 504

Heute habe ich mit Epson telefoniert, hier wurde mir gesagt, dass es wahrscheinlich eine Leckgage im System ist. 225€ Pauschale, egal was kaputt ist und selbst wenn es der Druckkopf (500€) ist.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absendes des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
Advertorial
Online Shops
Artikel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise WF-C17590

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G3500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 201,90 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 337,48 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser)

Mitgliedschaften

IVWAGOF

Sponsor-Partner

HPKyocera Document SolutionsMondiRicohSamsung

Anzeigen-PreislisteDatenschutzImpressum

© 1998-2017 Druckerchannel.de - Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste

×
Drucker vergleichen