RegistrierenAnmelden

DC › Forum › Tintendrucker › Canon

Originale Patronen nicht ganz voll bei Druckerkauf?

Bezüglich des Canon Pixma MG5250

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

Antwortenletzte Antwort #4Neues Thema

Themavon check024.05.2011, 16:44 Uhr
Hallo,

das hier ist mein erster Beitrag, aber ich habe über die Suchfunktion nichts gefunden.

Und zwar.

Ich habe einen neuen Canon MG5250 Multidrucker.

Nach nur wenigen Ausdrucken zeigen die Patronen zum Teil nur noch die Hälfte an Menge an.

Ich habe mal gehört dass die Original Patronen die beim Druckerkauf vom Hersteller dabei sind, nicht ganz voll sind?

Stimmt das?
Trifft das für den MG5250 zu?

Danke
#1von seggel133Redakteur24.05.2011, 16:57 Uhr
Hallo,

die Patronen aus dem Lieferumfang des Canon MG5250 sind wie bei allen anderen Canon-Single-Ink-Geräten voll gefüllt.

Allerdings geht bei der Ersteinrichtung einiges an Tinte verloren, um das ganze System zu "spülen".

Zudem sollte man bedenken, dass die recht kleinen Canon-Patronen keine Rekorde bei der Reichweite brechen.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
#2von sep432Forenmoderator24.05.2011, 16:57 Uhr
Hallo,
nein das Stimmt nicht, die Patronen sind genau so voll als wenn Du dir neue für deinen Drucker besorgst.
Beim ersten mal kann es sein das etwas mehr Tinte verbraucht wird weil der Drucker sich zuerst mal Initialisieren muss, deshalb den Drucker auch nicht über eine Stromschiene ein und ausschalten.
Die Verbrauchsanzeige ist aber auch etwas grob Strukturiert so das man meint die Patronen wären schon fast halb leer.

Gruß,
sep
#3von check024.05.2011, 17:19 Uhr
ok, danke für Eure schnelle Antwort.

Klar, die Patronen sind mit 9ml und die Schwarze ein wenig mehr natürlich schon ziemlich klein.

Aber ok, mir war nur wichtig zu wissen ob die Erstpatronen ebenfalls voll sind.

Dann sollten ja die 2. Patronen nicht kürzer halten, da ja das Erstinitialisieren schon vorbei ist.
#4von Steps12024.05.2011, 18:22 Uhr
Ja, der zweite Satz hält länger. Bei Epson steht das, bzw. stand es, auf der Schnellinstallationsanleitung drauf. Ob dies auch auf Canon zutrifft, kann ich nicht sagen. Den Rest haben meine Kollegen ja schon geschrieben.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen.
Forum Aktuell
Advertorial
Online Shops
Artikel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh MP C6004SP

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser)

Neu   Ricoh MP C3004SP

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser)

Neu   Ricoh MP C5504SP

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser)

ab 177,57 €1 HP Officejet Pro 8620

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,90 €1 Canon Maxify MB5350

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 126,63 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 238,38 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 406,12 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 126,90 €1 HP Officejet Pro 8610

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4630DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Mitgliedschaften

IVWAGOF

Sponsor-Partner

BrotherHPKyocera Document SolutionsMondiRicohSamsung

Anzeigen-PreislisteDatenschutzImpressum

© 1998-2016 Druckerchannel.de - Alle Angaben ohne Gewähr.