RegistrierenAnmelden

DC › Tests & Artikel › Tintendrucker › für Zuhause › Multifunktion

6. Dezember 2013 Test: Multifunktions-Tintendrucker für Zuhause | Drucken

Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14): Die Testsieger

Der Testsieger: Epson Expression Premium XP-810

Der Sieg nach Punkten geht eindeutig an den Epson Expression Premium XP-810 , der mit guter Ausstattung und Leistung, moderaten Druckkosten und einfacher Bedienung den Testsieg verdient hat. Wer kein ADF, kein Fax und kein Ethernet braucht und weniger Geld ausgeben will, kann auch zum ansonsten quasi baugleichen XP-710 greifen.

Positiv

  • ADF und Druckwerk mit Duplexfunktion
  • einfache Bedienung über großes Touchscreen (3,5 Zoll)
  • durchweg hohes Drucktempo
  • CD/DVD-Druck
  • Wlan, Ethernet, Wifi-Direkt, Airprint, Google-Cloudprint, Email-Print
  • Vorschauscan beim Kopieren
  • moderate Druckkosten
  • schmierfeste Ausdrucke
  • klappbares Display/Bedienpanel
  • separate Zufuhr für Fotopapier im Postkartenformat und Einzelblattzufuhr

Negativ

  • keine wasserfesten Ausdrucke mehr wie bei Vorgängermodellen
  • keine OCR-Software im Lieferumfang
  • leichte Schwächen beim Grafikdruck
  • CIS-Scanner (keine Schärfentiefe)

Zweiter Sieger: Brother MFC-J4410DW

Wenige Punkte hinter dem Epson platziert sich der Brother MFC-J4410DW, der mit günstigen Folgekosten auf Normalpapier und flottem Drucktempo zu überzeugen weiß. Anders als die restlichen Testgeräte schiebt er das Papier quer durch den Drucker und kann damit über einen etwas fummeligen Einzelblatteinzug an der Geräterückseite auch A3-Papier verarbeiten. Im Gegensatz zum Testsieger fehlen ihm der duplexfähige Dokumenteneinzug und die CD-Druck-Funktionalität. Zudem ist die Bedienung über das kleine Display etwas unkomfortabler.

Positiv

  • niedrigste Druckkosten auf Normalpapier
  • durchweg hohes Drucktempo durch A4-Querdruck
  • hohe Tintenreichweite
  • Wlan, Ethernet, Wifi-Direkt, Airprint, Google CloudPrint
  • schmierfeste Audrucke
  • für gelegentlichen A3-Druck geeignet (kein A3+)
  • programmierbare Favoritentasten
  • klappbares Display/Bedienpanel
  • 150-Blatt Papierkapazität

Negativ

  • kein CD/DVD-Druck
  • kein Duplexer im ADF
  • Touchscreen mit 1,8 Zoll etwas klein geraten
  • Papiereinzug macht laute, unangenehme Geräusche.
  • CIS-Scanner (keine Schärfentiefe)

Gut: Canon Pixma MG7150

Wem bester Fotodruck das wichtigste Kriterium ist, sollte sich für den Canon Pixma MG7150 entscheiden - er liefert die besten Fotos im Vergleichstest. Die Kosten bleiben dabei auf relativ niedrigem Niveau.

Positiv

  • beste Fotodruckqualität im Test
  • niedrige Fotodruckkosten
  • gute Grafikdruckqualität
  • Wlan, Ethernet, Airprint, Google CloudPrint, Emailprint
  • großes Touchscreen - Bedienung besonders einfach
  • Vorschauscan beim Kopieren
  • separate Papierkassette für Fotopostkarten
  • CD/DVD-Druck

Negativ

  • schlechte Marker-Wischfestigkeit
  • kein ADF
  • Display nicht klappbar
  • Gehäuse sehr empfindlich gegenüber Kratzer, Staub und Fingerabdrücken
  • CIS-Scanner (keine Schärfentiefe)

Empfehlung für Wenigdrucker: Canon Pixma MG3550

Wer partout nicht mehr als 100 Euro für ein Multifunktionsgerät ausgeben will, bekommt in der Regel Billigdrucker mit viel zu hohen Druckkosten. Eine Ausnahme bildet der Canon Pixma MG3550, der mit seinen optionalen XL-Patronen für günstige Seitenpreise sorgt. Zudem sorgt der Wegwerfdruckkopf dafür, dass man mit jeder neuen Tintenpatrone ein neues Drucksystem bekommt. Das Gerät eignet sich jedoch nur für Leute, die wenig drucken und keinen Wert auf ein hohes Arbeitstempo und eine umfangreiche Ausstattung legen!

Positiv

  • günstige Unterhaltskosten
  • niedriger Einkaufspreis
  • Wlan, Airprint, Google CloudPrint
  • Duplexer
  • gute Fotodruckqualität

Negativ

  • schlechte Marker-Wischfestigkeit
  • kein ADF
  • kein Display
  • kein CD/DVD-Druck
  • langsames Druckwerk
  • CIS-Scanner (keine Schärfentiefe)
06.12.13 07:10 (letzte Änderung)
1Druck-Scan-Kopier-Maschinen
2Die Testsieger
3Die zehn Tinten-AIOs im Überblick
4Das nervt...
5Die Tintenpatronen
6Die Druckkosten
7Die Bedienung
8Papierkassette, Fotofach, manueller Einzug und CD-Druck
9Druckqualität: Fotodruck
10Druckqualität: Grafikdruck
11Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
12Druckqualität: Der Textdruck
13Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
14Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
15Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
16Der Strombedarf
Technische Daten & Testergebnisse
Marktübersicht Multifunktionsgeräte (Tinte)

223 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen.
Forum Aktuell
Advertorial
Online Shops
Artikel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 135,45 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 379,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser)

ab 228,30 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  HP Officejet Pro 8616

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 183,49 €1 HP Officejet Pro 8620

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Multifunktionsdrucker (Laser)

ab 197,12 €1 Canon Maxify MB5350

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,89 €1 Ricoh SP 150 SUw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser)

ab 160,60 €1 HP Officejet Pro 8610

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Mitgliedschaften

IVWAGOF

Sponsor-Partner

BrotherHPKyocera Document SolutionsMondiRicohSamsung

Anzeigen-PreislisteDatenschutzImpressummobile Seite

© 1998-2016 Druckerchannel.de - Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste

×
Drucker vergleichen